Neue Ausgabe: asp 7-8/2020 jetzt digital lesen

Die Juli-/Augustausgabe 2020 der asp AUTO SERVICE PRAXIS ist auch online verfügbar.
© Foto: Redaktion

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: Aktive Dämpfer und Allrad-Lenkung +++ Hebebühnen auf E-Autos umrüsten +++ Mögliche Probleme mit Kältemittel R1234yf +++ Fahrwerke: ZF zeigt wohin die Reise geht +++ Abgasnachbehandlung: VW setzt auf Twindosing


Datum:
31.07.2020
Lesezeit: 
5 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Liebe Leserinnen und Leser,

im Titelthema der neuen Ausgabe der asp AUTO SERVICE PRAXIS geht es um moderne Fahrwerkstrends. Denn adaptive Fahrwerke halten immer mehr Einzug auch in Mittelklassefahrzeugen. Durch neue Trends wie Allradlenkung lassen sich so unterschiedliche Fahrprofile abbilden und die Sicherheit und Performance erhöhen. Mehr dazu im Titelbeitrag "Sänfte oder Sportwagen".

Darüber hinaus erwarten Sie weitere aktuelle und spannende Branchenthemen wie:

Vernetztes Fahrwerk: Ritt auf dem fliegenden Teppich
Das intelligente Fahrwerksystem "Flying Carpet 2.0" von ZF kombiniert adaptive Dämpfer sowie aktive Bremsen und Lenkung mit Sensorik und Steuerungsalgorithmen. Das soll Fahrkomfort und Sicherheit auf ein neues Level heben.

Hebetechnik: Für E-Mobile nachrüstbar 
Wir haben die Hersteller von Hebebühnen nach Neuheiten gefragt. Ein Schwerpunkt der Entwicklung ist die Umrüstung von Hebebühnen für Elektrofahrzeuge.

Klimaservice: Dann hat es Zoom gemacht ...
Derzeit sehen sich die Hersteller von Klimaservicegeräten mit einem Phänomen konfrontiert, bei dem es zur spontanen Polymerisation mit dem Kältemittel R1234yf kommt.

Abgasnachbehandlung: Doppelt hält besser
Mit dem Twindosing-Verfahren kann VW die Stickoxide beim neuen Golf VIII und Passat deutlich unter die Euro 6d-Grenzwerte bringen, wie Tests des Messinstituts Emission Analytics beweisen. Wir erklären, wie die Technik funktioniert.

Mehrwertsteuer: TÜV SÜD gibt Steuersenkung weiter 
Trotz des durch die Coronavirus-Auflagen höheren Aufwands rechnet TÜV SÜD mit der neuen Mehrwertsteuer ab.

Bitte beachten Sie auch unsere Beilage "Freier Teilemarkt". Darin enthalten sind unter anderem diese wertvollen Themen:

Originalteile: OE-Teile auf dem Vormarsch
Der Markt für OE-Teile hat sich in den letzten Jahren zusehends verändert. So beziehen freie Kfz-Werkstätten heute bereits 25 bis 30 Prozent ihres Ersatzteilebedarfs als Originalteil vom Hersteller. Was steckt hinter dem Trend?

Batterien: Weiterhin stark nachgefragt
Obwohl die Elektromobilität immer mehr an Fahrt aufnimmt, gehören herkömmliche Starterbatterien mit Blei-­Säure-­Technologie noch lange nicht zum alten Eisen. Gerade der Markt für EFB-­ und AGM-­Batterien wächst durch Start­-Stopp-­Systeme stetig.

Ersatzteillogistik: Alle Originalteile aus einer Hand
Mit OT Regio hat die Autohaus-Kooperation Techno ein Konzept für die Versorgung freier Werkstätten mit Originalteilen aufgebaut. Zwei Betreiber freier Servicebetriebe erklären, warum sie von dem Konzept profitieren.

Mitgebrachte Teile: Am falschen Ende gespart
Dem Autofahrer eröffnen sich im Internet zahllose Möglichkeiten, billige Kfz-Ersatzteile zu kaufen. Die Kfz-Werkstatt soll diese dann bei Reparaturen oder beim Kundendienst einbauen. In vielerlei Hinsicht ist das für die Werkstatt ein Problem.

Die Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen asp, die es online als ePaper zu lesen gibt!

HASHTAG


#Elektromobilität

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.