Autoherbst 2020: Diese Neuheiten kommen noch

Der Opel Mokka zählt zu den interessantesten Neuheiten des Restjahres.
© Foto: Opel

Autofans dürfen mit einem Lächeln auf die kommenden Monate schauen: Zahlreiche Modelle feiern Premiere, einige geben ihr Debüt sogar schon auf der Straße.

Von Holger Holzer/SP-X

Die ersten zwei Drittel des turbulenten Autojahres 2020 sind vorbei. Aber auch in den letzten vier Monaten stehen noch zahlreiche Pkw-Premieren an. Ein kurzer alphabetischer Überblick der Autos, die bis Ende Dezember noch Premiere feiern und in Produktion gehen dürften.

Audi: Mit dem Q4 e-tron bringen die Ingolstädter ab 2021 ein Schwestermodell des VW ID.4. In stärker und schöner. 

BMW: Das Mittelklasse-Coupé der 4er-Reihe startet schon im Herbst, spätestens im kommenden Frühjahr wird dann wohl auch das Cabrio am Start sein. 

Cupra: Mit dem Formentor legt die sportliche Seat-Tochter ihr erstes eigenständiges Modell vor. Mit aggressivem Styling und viel Power. 

Dacia: Mit dem Sandero geht der günstigste Neuwagen Deutschlands in die dritte Runde. Flankiert von seinem Stufenheck-Bruder Logan

DS: Die edle PSA-Tochter tritt mit dem DS 4 künftig wieder in der Kompaktklasse an. Dazu kommt mit dem DS 9 auch wieder ein Oberklassemodell. 

Hyundai: Bei den Koreanern könnte die neue Generation des Kompakt-SUV Tucson noch in diesem Jahr in Produktion gehen. Bereits bestellbar ist der Kleinwagen i20, der in der Neuauflage noch eine Spur erwachsener wird. 

Mazda: Das elektrische Stadt-SUV MX-30 ist der erste Stromer der Japaner. Und setzt statt auf extreme Reichweite auf Design-Chic und Flair. 


Autoherbst 2020

Bildergalerie

Mercedes-Benz: Mit der S-Klasse wollen die Stuttgarter im Herbst die Oberklasse neu definieren. Am anderen Ende der Modell- und Preishierarchie gibt es mit dem EQA ein kompaktes E-Auto und mit dem neuen Citan einen zweiten Versuch im Lieferwagensegment. 

Nissan: Lange war der Leaf allein auf weiter Flur. Künftig soll ihn das SUV Ariya bei der Elektrifizierung Europas unterstützen. Dazu kommt die Neuauflage des Qahsqai. 

Opel: Der neue Mokka ist nicht nur der Nachfolger eines Erfolgsmodells, sondern soll Opel in Sachen Design und Markenimage in die Zukunft führen – passenderweise auch mit E-Motor. 

Renault: Mit dem SUV-Coupé Arkana wollen die Franzosen dem BMW X4 Konkurrenz machen. Schon länger eine Klasse für sich ist der Hochdachkombi Kangoo, der in die dritte Generation geht. 

Skoda: Der Enyaq iV ist Skodas Interpretation des VW-Konzern-Baukastens für E-Mobile. 

Toyota: Der neue Yaris hat die bisherige Biederkeit abgelegt. Die Crossover-Variante "Cross" soll noch modischer daherkommen. 

VW: Der ID.3 rollt schon langsam auf die Straße, der Crossover-Ableger ID.4 steht kurz vor dem Start. Dafür, dass das bisherige Kerngeschäft nicht zu kurz kommt, sorgt der Lieferwagen Caddy. 

HASHTAG


#Neuheiten

Mehr zum Thema


#BMW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.