Sonntag, 25.08.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Volkswagen

VW Abgas-Skandal

Anleger wollen Konzern Abgasrechnung vorlegen

Im schlimmsten Fall könnten die Klagen von Investoren Volkswagen erneut Milliarden kosten. Die zentrale Frage lautet: Hat der Autobauer die Märkte zu spät über den Diesel-Betrug informiert? Das soll das Musterverfahren in Braunschweig jetzt klären.¬ mehr

03.09.2018

¬ VW-Benziner

Keine Anhaltspunkte für Betrug

Bislang gebe es keine Anhaltspunkte für einen Betrug bei VW-Benzinfahrzeugen, teilte das Bundeverkehrsministerium mit. Das KBA sei den bereits bekannten Vorwürfen nachgegangen.¬ mehr

Pläne beim KBA eingereicht

Kritikern der Autobranche gehen die Angebote der Konzerne zur Lösung der Abgaskrise nicht weit genug. Immerhin versprachen die deutschen Hersteller, auch freiwillig weitere Motor-Software upzudaten. Konnten sie die bis Anfang September gesetzte Frist halten?¬ mehr

30.08.2018

¬ VW

WLTP-Freigabe für Golf steht kurz bevor

Strengere Prüfverfahren bei Abgas und Verbrauch stressen die Autohersteller – und bedeuten längere Lieferzeiten für viele Kunden. Bei Volkswagen fehlen Freigaben ausgerechnet noch für volumenstarke Modelle wie Golf oder Tiguan. Das soll sich bald ändern. ¬ mehr

70 Jahre Volkswagen Cabriolets

Sonne und Dolce Vita für alle

Können verführerische Cabriolets vernünftig sein? Aber ja doch, meinen über eine Million VW-Fahrer, die sich einen offenen Käfer, Golf oder Beetle für den Spaß zu viert bestellten. Gar nicht zu reden von fröhlichen Karmann-Ghia, frechen Kunststoff-Buggies und dem Klappdach-Coupé Eos.¬ mehr

VW e-Crafter Concept

Die Zukunft startet bald

Leise und ohne Abgase: Elektrische Transporter sollen in der Stadt ihre Vorteile ausspielen. Demnächst gibt es sie auch zu kaufen.¬ mehr

VW Tiguan Allspace

VW ruft rund 700.000 Autos zurück

In eine Lichtleiste am Panoramadach der Modelle Tiguan und Touran kann Feuchtigkeit eindringen, worauf es zum Kurzschluss kommen kann - im schlimmsten Fall sogar zum Brand.¬ mehr

17.08.2018

¬ Autoproduktion

VW will eine Million Autos in Wolfsburg bauen

Die Volkswagen-Kernmarke VW soll künftig deutlich effizienter Autos bauen. Dafür sollen etwa in Wolfsburg die Produktionszahlen massiv steigen.¬ mehr

13.08.2018

¬ WLTP-Umstellung

VW macht BER zum Parkplatz

Wegen Problemen bei der WLTP-Einführung hat der Autobauer am künftigen Berliner Flughafen rund 8.000 Stellplätze in drei Parkhäusern und auf drei Freiflächen am Terminal gemietet.¬ mehr

WLTP-Fahrtest VW

VW muss Autos zwischenparken

Der neue Abgastest WLTP bringt Volkswagen in die Bredouille: Die gleiche Mannschaft, die nach dem «Dieselgate» aufräumen soll, muss sich auch mit neuen Abgastests befassen - das alles verzögert die Auslieferungen.¬ mehr

12.07.2018

¬ VW

VW up

Abschleppösen defekt

Möglicherweise wurden bei einigen Fahrzeugen des VW Polo und Up fehlerhafte Abschleppösen beigelegt, die durch Belastungen beim Abschleppvorgang abreißen können.¬ mehr

Aus den Tiefen des Steuergeräts

Volkswagen bietet nun auch für ältere Fahrzeuge ein OBD-Dongle an, das zusammen mit einer neuen App Fahrtenbuch, Tankrechner und Service-Mitarbeiter in einem ist.¬ mehr

09.07.2018

¬ Berichte

Stefan Sommer

Ehemaliger ZF-Chef geht zu VW

Mit Turbulenzen kennt er sich aus: Ex-ZF-Chef Sommer wechselt zu einem Unternehmen, das wie kein anderes für den Abgasskandal steht - Volkswagen. Ihn erwarten große Aufgaben.¬ mehr

09.07.2018

¬ WLTP

WLTP-Fahrtest VW

Autobauer kämpfen mit Abgastest-Problemen

Das neue Abgastest-Verfahren WLTP bedeutet für die Autobauer viel zusätzliche Arbeit. Allein bei VW müssen über 200 Modellvarianten geprüft und zugelassen werden, tageweise stoppen die Bänder. Und auch an anderer Stelle könnten die Konzerne weiter unter Druck geraten.¬ mehr

Erste Klage beim BGH

Vor fast drei Jahren kam die VW-Dieselaffäre ans Licht - und beschäftigt seitdem die Justiz. Das Spektrum reicht von Kunden- und Anlegerklagen bis zu strafrechtlichen Ermittlungen. Inzwischen erreicht das Thema die höchsten deutschen Gerichte in Karlsruhe.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!