Neue Ausgabe: asp 1/2020 jetzt digital lesen

Die Januarausgabe 2020 der asp AUTO SERVICE PRAXIS ist auch online verfügbar.
© Foto: Redaktion

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: Diesel-Nachrüstung: Was Werkstätten nun wissen müssen +++ Zukunft der AU: Akkreditierung und Eichung als Herausforderungen +++ Turboladerschäden: Ursachen liegen meistens in der Peripherie

Liebe Leserinnen und Leser,

in der neuen Ausgabe der asp AUTO SERVICE PRAXIS geht es im Titelthema um die Hardware-Nachrüstung. Denn inzwischen sind die ersten SCR-Systeme für Euro-5-Diesel erhältlich. asp zeigt auf, was Werkstätten beim Einbau beachten müssen und wie man Einbaupartner wird. Detaillierte Informationen liefert der Beitrag "Nachrüstsysteme laufen an".

Darüber hinaus erwarten Sie weitere aktuelle und spannende Branchenthemen wie:

Abgasuntersuchung: Bereit für die Abgasprüfung?
Um Abgasuntersuchungen im Rahmen der Hauptuntersuchung selbst durchführen zu dürfen, müssen Werkstattbetriebe aber die geänderten Anforderungen für eingesetzte Prüfmittel erfüllen. Wir klären über den aktuellen Stand auf.

Turboladerschäden: Fehler in der Peripherie
Der Abgasturbolader ist ein empfindliches Bauteil, das in modernen Down­sizing-Motoren unverzichtbar ist. Richtig behandelt soll er ein Autoleben halten. In der ­Praxis gibt es aber oft Probleme, die meistens durch das direkte Umfeld verursacht werden.

Fahrzeugdiagnose: Neues Diagnose-Equipment 
Schnellere Übertragungsstandards aufgrund steigender Komplexität der Fahrzeugelektronik sowie neue Sicherheitsstandards verlangen ein Aufrüsten des Werkstatt-Equipments, um auch künftig Reparaturen nach Herstellervorgaben durchzuführen.

Prüfmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle
Edvinas Sadeckas ist als Servicetechniker für die Prüfmittelüberwachung bei TÜV SÜD tätig. Er und seine Kollegen sorgen dafür, dass HU-Prüfmittel, den Normen entsprechend kalibriert und stückgeprüft sind.

Fahrzeugdaten: VdTÜV legt Konzept vor 
Der TÜV-Verband hat ein Konzept für den Zugang zu Daten vernetzter Fahrzeuge vorgelegt, um die technische Sicherheit von Fahrzeugen auch künftig über deren gesamte Lebensdauer gewährleisten zu können. 

Die Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen asp, die es online als ePaper zu lesen gibt!

HASHTAG


#TÜV SÜD AG

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.