Automechanika: Neues digitales Format für den Aftermarket

Die Automechanika erweitert ihr Online-Angebot für den Aftermarket.
© Foto: Automechanika

Die Messe bietet ab dem 30. Oktober die neue englischsprachige Talk-Reihe 'Let's talk Business' an. Los geht es mit einer Diskussion von Vertretern internationaler Zulieferer über die Folgen von Corona für den Aftermarket.

Nach dem erfolgreichen Start der Digitaloffensive 'Automechanika Sneak Preview', die sich vorrangig an das deutsche Werkstatt-Publikum richtet, plant die Automechanika ein neues digitales Format für das internationale Publikum. Unter dem Motto "Let’s talk Business" diskutieren am 30. Oktober 2020 Vertreter internationaler Zulieferer über die Folgen von Corona im Aftermarket, teilte die Messe Frankfurt mit.

Als Gäste eingeladen sind Manfred Baden, President Automotive Aftermarket Robert Bosch GmbH, Rolf Sudmann, Executive Vice President Contitech, Jean-Francois Bouveyron, Vice President Aftermarket EMEA Delphi Technologies Aftermarket, Michael Söding, CEO Automotive Aftermarket Schaeffler AG und Helmut Ernst, Senior Vice President Aftermarket ZF AG.

"Ziel der Reihe ist es, die internationale Bedeutung und das Netzwerk der Marke Automechanika für alle unsere Kunden sichtbar und erlebbar zu machen. Mit dem Format treiben wir den internationalen Austausch zu wichtigen Branchenthemen voran", erklärte Olaf Mußhoff, Director Automechanika Frankfurt. Der Talk werde aufgezeichnet und stehe als Film danach auf der Website www.automechanika.com zur Verfügung.

Wie die Messe weiter mitteilte, laufen die erfolgreichen Online-Workshops im Rahmen der Sneak Preview noch bis Mitte November. Wer bislang nicht teilnehmen konnte, der könne die Videoaufzeichnungen noch im Nachhinein unter sneak-preview.automechanika-frankfurt.com ansehen. Die nächsten Termine lauten:

- 05. November: Live-Workshop "Einblick in die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie am Beispiel eines Toyota Mirai" sowie
- 10. November: Live-Workshop "Einbau erste LED-Nachrüstlampe".

Anmeldung und weitere Informationen zur Sneak Preview unter sneak-preview.automechanika-frankfurt.com. (tm)

HASHTAG


#Automechanika

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.