Automechanika: Großes Interesse für digitalen Schadentalk

Am 10. September fand der Schadentalk erstmals im Web als Live-Stream statt.
© Foto: Messe Frankfurt

Der Schadentalk, der im Rahmen der diesjährigen Automechanika in Frankfurt fest eingeplant war, fand coronabedingt erstmals im Web als Live-Stream statt. Das Interesse war groß, am Mittwoch gibt es den nächsten Live-Workshop 'Online-Marketing in der Werkstatt'.


Datum:
15.09.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Rund 8.000 Teilnehmer verfolgten den ersten Schadentalk am 10. September, der coronabedingt erstmals als Live-Stream im Web stattfand, berichtet die Automechanika Frankfurt. Die etablierte Veranstaltung war ursprünglich für die diesjährige Messe Automechanika geplant.

Im Mittelpunkt der Diskussion standen demnach die Folgen der Pandemie für den Unfallschadenmarkt. Erstmals seit Ausbruch der Corona-Krise in Deutschland diskutierten Kfz-Versicherer, Schadensteuerer, Lackhersteller, Verbände, Experten und Betriebsinhaber öffentlich über die Auswirkungen von COVID-19 auf die Branche. Die Anwesenden waren sich darüber einig, dass der Schadenmarkt in diesem Jahr voraussichtlich um 20 Prozent schrumpfen soll. Der Talk wurde in Kooperation mit zwei Fachmagazinen durchgeführt. Der Film soll demnächst auf der Website der Automechanika Frankfurt zur Verfügung stehen.

Bis einschließlich November 2020 soll es ein breites Themenspektrum von Live-Workshops, Online-Coachings und Video-Tutorials geben, das sich insbesondere an Inhaber und Mitarbeiter von Werkstätten richte. Schon am Mittwoch den 16. September gehe es mit dem nächsten Live-Workshop 'Online-Marketing in der Werkstatt' weiter. Im Fokus stünde, wie sich Werkstätten online präsentieren, um erfolgreich neue Kunden und Mitarbeiter über das Internet gewinnen können. In dem 60-minütigen Workshop würden die sechs wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen in der digitalen Welt vorgestellt.

Das komplette Programm der Automechanika Frankfurt ist abrufbar unter sneak-preview.automechanika-frankfurt.com. Die Messe empfiehlt eine frühzeitige Anmeldung zu den Online-Events. (tm)

   

HASHTAG


#Automechanika

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.