Volvo XC40 Recharge: Elektrische Hochleistung

Die E-Variante des Volvo XC40 ist vor allem am geschlossenen Kühlergrill zu erkennen.
© Foto: Volvo

Volvo siedelt sein erstes E-Auto in der oberen Leistungsliga an. Auch bei der Reichweite muss sich der Schwede nicht verstecken. Bis er wirklich kommt, dauert es aber noch.


Datum:
18.10.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mit einem Kompakt-SUV startet Volvo Ende 2020 seine Elektro-Offensive. Die nun vorgestellte "Recharge"-Variante des bereits mit konventionellen Motoren angebotenen XC40 leistet 304 kW / 408 PS und soll mit einer Akkufüllung bis zu 400 Kilometer weit kommen (WLTP). Weil an jeder Achse ein E-Motor sitzt, verfügt der Crossover auch über Allradantrieb.

Äußerlich ist die E-Ausführung nur durch Details wie den geschlossenen Kühlergrill und spezielle Felgen von den Benzinern und Dieseln zu unterscheiden. Innen gibt es ein neues Infotainment-System auf Android-Basis, das speziell an die Bedürfnisse von E-Auto-Fahrern angepasst sein soll. Premiere feiert zudem eine neue Assistentengeneration mit zusätzlichen Sensoren, die perspektivisch auch autonomes Fahren ermöglichen sollen.


Volvo XC40 Recharge (2020)

Bildergalerie

Preise nennt der schwedische Hersteller noch nicht. Das technisch weitläufig verwandte Schwestermodell Polestar 2 kostet mit ähnlicher Antriebstechnik rund 60.000 Euro. Der Volvo dürfte zumindest einige Tausender darunter bleiben.

Der XC40 Recharge wird lediglich das erste einer Vielzahl von Elektroautos sein. In den kommenden fünf Jahren soll im Schnitt alle zwölf Monate ein neues E-Auto der Marken Volvo und Polestar auf den Markt kommen. Die restliche Modellpalette soll darüber hinaus in Form von Hybridantrieben elektrifiziert werden. (SP-X)

HASHTAG


#Elektroantrieb

Mehr zum Thema


#Volvo

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.