Lamborghini Sian Roadster: Rekordverdächtig mit Rennsporttechnik

Lamborghini nimmt dem Sian das Dach ab.
© Foto: Lamborghini

Oftmals werden 48-Volt-Hybridsysteme auch Mildhybride genannt. Im Fall des Lamborghini Sian kann von mild allerdings nicht die Rede sein.


Datum:
13.07.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Den 2019 vorgestellten Hybrid-Sportwagen Sian wird Lamborghini nun auch als Roadster bauen. Allerdings in einer Auflage von nur 19 Exemplaren. Wie zuvor das Coupé markiert auch die zweite Sian-Variante einen Superlativ: Es handelt sich um den bislang stärksten Roadster in der Geschichte der Marke.

Wie das Coupé wird der optisch in gleicher Weise extrovertiert gezeichnete Roadster von einem 577 kW / 785 PS leistenden 6,5-Liter-V12 in Kombination mit einer 25 kW / 34 PS starken, im Getriebe integrierten 48-Volt-E-Maschine angetrieben. Macht in Summe 602 kW / 819 PS. Beim Sprint ist der Roadster mit 2,9 Sekunden um eine Zehntelsekunde langsamer als das Coupé, maximal sind auch hier über 350 km/h möglich.


Lamborghini Sian Roadster

Bildergalerie

Das Hybridsystem wurde aus dem Rennsport abgeleitet. Entsprechend besteht der Speicher für den Strom statt aus einer Lithium-Ionen-Batterie aus Superkondensatoren. Diese können wesentlich schneller als ein klassischer Akku größere Menge Strom speichern und wieder abgeben. Der bis maximal 130 km/h abrufbare E-Boost steht deshalb bei eigentlich jedem Herausbeschleunigen aus Kurven zur Verfügung, da der dafür nötige Strom bei vorheriger Kurveneinfahrt per Rekuperation gewonnen wurde.

Wie bereits bei der Präsentation des ersten Sian im vergangenen September auf der IAA verkündet Lamborghini auch jetzt für die Roadster-Variante den bereits vollständigen Abverkauf der kleinen Auflage. Konkrete Angaben zu dem ganz sicher siebenstelligen Preisschild machen die Italiener nicht. (SP-X)

HASHTAG


#Roadster

Mehr zum Thema


#Lamborghini

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Disponent (m/w/d)

Bad Wiessee

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.