Samstag, 24.08.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Elektromobilität

Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 - das ist bekanntermaßen das Ziel der Bundesregierung. Die Zulassungszahlen lassen jedoch Zweifel daran aufkommen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Um den Absatz anzukurbeln, hat die Bundesregierung nun verschiedene Maßnahmen ausgearbeitet - unter anderem eine Steuerbefreiung von zehn Jahren. Auch die Industrie positioniert sich zunehmend im Geschäft mit Elektromobilität. 2013 wollen etliche Marken Großserien auf die Straße bringen.

asp hat im Dossier "Elektromobilität" wichtige Nachrichten und Informationen der letzten Monate zum Thema Elektroauto und Elektroantrieb zusammengestellt.

ADAC Crashtest Audi Q7 gegen Fiat 500

Neuer Crashtest kommt

Wenn ein SUV in einen Kleinwagen kracht, kann das für dessen Insassen übel ausgehen. Künftig muss ein Auto mehr Rücksicht auf den Unfallgegner nehmen - knautschen statt aufspießen, sonst gibt's keine Bestnote mehr beim Euro-Crashtest. Das wird für manchen teuer.¬ mehr

Klebeband füht Tesla in die Irre

Die Kamerasysteme moderner Autos sind leicht zu manipulieren. Chinesischen Hackern reichte ein wenig Klebeband, um einen Tesla vom rechten Weg abzubringen.¬ mehr

01.04.2019

¬ Daimler

Sparprogramm konzentriert sich auf Verwaltung

Die Einführung von Elektroautos kostet die Autobauer Milliarden. Daimler, BMW und Volkswagen steuern mit Sparprogrammen dagegen. Ausgerechnet die sparsamen Schwaben gehen das Thema bislang langsam an.¬ mehr

Elektroauto Elektromobilität

Ausbau der E-Mobilität fördern

Damit Deutschland seine Klimaschutz-Ziele schafft, muss der CO2-Ausstoß drastisch sinken. Das Verkehrsministerium will deswegen E-Autos und den Ausbau der Ladeinfrastruktur gezielt fördern.¬ mehr

Norwegen gehen die E-Autos aus

Norwegen geht in Sachen Umweltschutz gern voran. 2025, also in sechs Jahren, sollen in dem skandinavischen Land nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden. Große Pläne - doch deutsche Autobauer kommen bei der Lieferung von E-Autos kaum hinterher.¬ mehr

Bilder 27.03.2019

¬ BMW

Bayerische E-Offensive startet 2020

Zu i3 und Mini Electric sollen sich bald noch weitere rein elektrisch angetriebene BMW-Modelle hinzugesellen. Jetzt haben die Münchener einige Details preisgegeben.¬ mehr

26.03.2019

¬ Elektroautos

Tesla schafft Serviceintervalle ab

Kein Motoröl, keine Abgasanlage, kein Keil- und Zahnriemen, keine Zünd- oder Glühkerzen – für all das muss ein E-Auto nicht in die Werkstatt. Anderes muss aber doch regelmäßig überprüft werden.¬ mehr

Kommission findet keine gemeinsame Linie

Bis in den frühen Morgen hinein saß die Klimaschutz-AG für den Verkehrsbereich zusammen. Ein paar Kompromisse gelingen - aber für das Klimaschutzziel im Verkehr reicht es noch lange nicht.¬ mehr

25.03.2019

¬ Ionity

400 Ladestationen nächstes Jahr fertig

Ohne die nötige Zahl an Ladestationen dürfte der Durchbruch der Elektroautos weiter auf sich warten lassen. 400 Stationen will das Gemeinschaftsunternehmen Ionity bis nächstes Jahr bauen - und legt jetzt einen Zahn zu.¬ mehr

25.03.2019

¬ Devinci DB 718

Devinci DB 718

Das Elektro-Schnauferl

Viele Autofahrer mit Benzin im Blut stehen auf Kriegsfuß mit der E-Mobilität. Doch selbst für den Fahrer ganz alter Schule kann sie reizvolle Facetten bieten.¬ mehr

Bosch Elektromobilität

Bosch sichert Batteriezellen-Sparte ab

Die Nachfrage nach Batteriezellen wächst weltweit. Nicht nur Autohersteller versuchen ihren Bedarf auf Jahre zu stillen. Das führt zu neuen Rivalitäten.¬ mehr

Volkswagen Elektromobilität

Autobosse legen Streit bei

Die Autobranche hadert mit der Klimapolitik und muss Milliarden ins E-Auto stecken. VW-Chef Diess will eine konsequente Elektro-Offensive, doch der Plan führte zu Streit. Jetzt haben sich die Autobosse doch noch auf einen gemeinsamen Plan geeinigt¬ mehr

Post zieht hunderte Streetscooter vorläufig aus dem Verkehr

Nach Bränden bei zwei Elektro-Lieferwagen vom Typ Streetscooter hat die Post zeitweise rund 460 der selbstproduzierten Fahrzeuge außer Betrieb genommen. ¬ mehr

20.03.2019

¬ Werkstattumfrage

Qualität ist Mehrwert Werkstattumfrage

Geteilte Meinung zur Elektromobilität

Die Initiative "Qualität ist Mehrwert" hat Kfz-Werkstätten gebeten, sich zum Thema Elektromobilität, "Chance oder Risiko", zu äußern. Rund 700 Betriebe haben mitgemacht, die Branche ist geteilter Meinung.¬ mehr

18.03.2019

¬ VW-Chef

Elektroantrieb als Schlüsselrolle bei Klimawandel

Batterie, Brennstoffzellen oder synthetische Kraftstoffe - wie der Automotor der Zukunft laufen soll, ist lange noch nicht geklärt. Nun geht VW-Chef Diess in die Offensive. Begeistert ist davon nicht jeder.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!