Sonntag, 17.11.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Elektromobilität

Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 - das ist bekanntermaßen das Ziel der Bundesregierung. Die Zulassungszahlen lassen jedoch Zweifel daran aufkommen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Um den Absatz anzukurbeln, hat die Bundesregierung nun verschiedene Maßnahmen ausgearbeitet - unter anderem eine Steuerbefreiung von zehn Jahren. Auch die Industrie positioniert sich zunehmend im Geschäft mit Elektromobilität. 2013 wollen etliche Marken Großserien auf die Straße bringen.

asp hat im Dossier "Elektromobilität" wichtige Nachrichten und Informationen der letzten Monate zum Thema Elektroauto und Elektroantrieb zusammengestellt.

Mahle Charge-Big-Ladepunkte

Mahle nimmt 100 E-Ladestationen in Betrieb

Mahle hat am Dienstag 100 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge im firmeneigenen Parkhaus in Bad Cannstatt in Betrieb genommen. Die Einweihung ist ein Beitrag zum Aktionstag des Bündnisses für Luftreinhaltung.¬ mehr

15.07.2019

¬ E-Mobilität

Mahle Kühltechnik Batterie

Mahle geht neue Wege

Die meisten Hybridmodelle nutzen Verbrennungsmotoren aus der Großserie, die mit einem Hybridmodul kombiniert werden. Der Stuttgarter Zulieferer hat jetzt eine andere Lösung vorgestellt. ¬ mehr

VW Käfer Electrify GmbH/Hirschmeier

E- statt H-Kennzeichen

Viele Autofahrer mit Benzin im Blut stehen auf Kriegsfuß mit der E-Mobilität. Doch selbst für den Fahrer ganz alter Schule bietet sie reizvolle Facetten.¬ mehr

ZF Achtgangautomatik

Kompakt und elektrifiziert

Künftig wird ein Großteil aller Neuwagen auf die ein oder andere Art elektrifiziert sein. ZF hat dafür das passende Getriebe entwickelt.¬ mehr

Lightyear One

Solarmobil für die Langstrecke

Aktuelle und künftige Elektroautos übertreffen sich mit immer größeren Batterien und entsprechenden Reichweiten. Doch für letztere bräuchte man eigentlich gar keine Riesen-Akkus.¬ mehr

Die Zukunft des Selbstfahrens

Für die deutschen Premium- und Fahrdynamikmarken ist die wohl von Elektrifizierung und autonomem Fahren geprägte Zukunft eine besondere Herausforderung. BMW nimmt diese nun mit einer futuristischen Vision an.¬ mehr

Mit dem Spenderherz des BMW i3

Anfang nächsten Jahres wird auch der Mini voll elektrisch. Dazu packen die Ingenieure die Technik des BMW i3 in den Lifestyle-Stadtflitzer und Batterien in den Unterboden.¬ mehr

Bosch Ladetechnik Elektroauto

Bosch-Software optimiert Lebensdauer

Mit einem Cloud-Service will Bosch Lebensdauer und Leistung von Elektroauto-Batterien verbessern. Erster Kunde ist ein Mobilitätsdienstleister.¬ mehr

ZF E-Motor mit Zwei-Stufen-Automatik

Elektrisch geschaltet

ZF aus Friedrichshafen hat einen Elektroantrieb entwickelt, der mit einer Zweigang-Automatik verknüpft ist. Für künftige Nutzer bringt das „Schalten“ eine um gut zehn Prozent verbesserte Beschleunigung und eine um fünf Prozent verlängere Reichweite.¬ mehr

Bund zahlt Zuschuss

Sogenannte Acoustic Vehicle Alerting-Systeme für Elektroautos sind erst in einigen Jahren Pflicht. Wer sie freiwillig jetzt schon ordert, erhält 100 Euro vom Staat.¬ mehr

Mercedes-Benz B-Klasse Plug-in-Hybrid

Auf leisen Sohlen durch die Stadt

Die EQ-Welle erfasst jetzt auch die kompakten Mercedes-Modelle. Noch bevor EQ A und EQ B als reine Elektroautos kommen, bringen die Schwaben im Herbst erstmal einen Plug-in-Hybriden für die MFA-Familie. Bei der ersten Mitfahrt macht der in der A-Klasse schon eine ziemlich gute Figur.¬ mehr

Ladenetz-Ausbau soll vorangetrieben werden

Die Deutschen setzen meist auf Benziner oder Diesel - da hilft die Kaufprämie für E-Autos bisher wenig. Ein neuer "Masterplan" für mehr Ladepunkte soll das ändern. Als Ergebnis eines Spitzentreffens von Politik und Autobranche finden viele das ziemlich mager.¬ mehr

Bund setzt auf neue Antriebe

Sind die deutschen Autokonzerne gut gewappnet für die neue Zeit mit digitaler Technik und Antrieben jenseits von Diesel und Benzin? Was heißt das für die Mitarbeiter? Die Kanzlerin hat ein Auge darauf.¬ mehr

24.06.2019

¬ Elektroautos

Markt für private Ladesäulen wächst

Wer elektrisch Auto fahren will, braucht eine zuverlässig verfügbare Lademöglichkeit. Zumindest für Hausbesitzer mit Stellplatz sind die Hürden bis zur eigenen Strom-Zapfsäule nicht allzu hoch. Ein Milliardenmarkt entsteht.¬ mehr

20.06.2019

 

Effizienter laden

Borg Warner hat ein Bordladegerät ("Onboard Battery Charger") vorgestellt, das sich für Plug-in-Hybride und reine Elektrofahrzeuge zur AC-Ladung eignet. Durch die Siliziumkarbid-Technologie sollen eine extrem hohe Leistungsdichte, Energiewandlungseffizienz…¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!