Sonntag, 21.07.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Elektromobilität

Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 - das ist bekanntermaßen das Ziel der Bundesregierung. Die Zulassungszahlen lassen jedoch Zweifel daran aufkommen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Um den Absatz anzukurbeln, hat die Bundesregierung nun verschiedene Maßnahmen ausgearbeitet - unter anderem eine Steuerbefreiung von zehn Jahren. Auch die Industrie positioniert sich zunehmend im Geschäft mit Elektromobilität. 2013 wollen etliche Marken Großserien auf die Straße bringen.

asp hat im Dossier "Elektromobilität" wichtige Nachrichten und Informationen der letzten Monate zum Thema Elektroauto und Elektroantrieb zusammengestellt.

Preisbrecher im Premium-Segment

Aiways aus China will bereits 2020 mit dem Verkauf seines Elektro-SUV U5 starten. Der 4,70 Meter lange Fünfsitzer will gegen die etwa gleichgroßen Audi Q5 e-tron und Mercedes EQC antreten, kostet aber weniger als die Hälfte.¬ mehr

Das Auto, das kein Auto sein will

Der Ami One von Citroen ist nicht irgendeine Studie, die sich Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert. Mit dem 2,50 Meter kurzen Zweisitzer will die französische Marke zeigen, wie urbane Mobilität künftig funktioniert.¬ mehr

Brandsicherheit Akku

Neue Batterie trennt heiße Zellen ab

Ein brennendes E-Auto ist nur schwer zu löschen. Ein Unternehmen aus der Schweiz will die Feuergefahr nun reduziert haben.¬ mehr

11.03.2019

¬ E-Auto-Prämie

Elektromobilität Daimler

Zahl der Anträge sechsstellig

Die Elektroautoprämie bleibt unter den Erwartungen. Immerhin ist nun rund ein Viertel der möglichen Anträge gestellt.¬ mehr

Porsche erhöht Taycan-Kapazitäten

Ein Dreivierteljahr vor Modellstart haben weltweit bereits über 20.000 Menschen ihr Kaufinteresse am ersten Elektrosportler aus Zuffenhausen bekundet.¬ mehr

Piech Mark Zero

Start-up mit großem Namen

Toni Piëch will bald groß ins Autobusiness einsteigen. Auf einer modularen Plattform sollen neben eigenen Modellen auch Fahrzeuge anderer Hersteller entstehen.¬ mehr

Bilder 08.03.2019

¬ Honda-Pläne

Ab 2025 nur noch Hybride und E-Autos

Reine Benzin- und Diesel-Modelle soll es bei Honda in sechs Jahren nicht mehr zu kaufen geben. Stattdessen setzen die Japaner auf Elektrifizierung.¬ mehr

Audi Q4 e-tron Concept

Nummer fünf kommt 2020

Neben elektrischen Luxus-SUV und Sportwagen will Audi künftig auch Massenautos mit E-Antrieb bauen. Ein erstes Modell gibt es als Studie in Genf zu sehen – wenn auch noch nur in einer teuren Hochleistungsvariante.¬ mehr

06.03.2019

¬ Nissan E-Power

Nissan E-Power Hybridtechnik

Elektroautos mit Auspuff kommen nach Europa

Nissan setzt bei der Elektrifizierung Europas nicht allein auf reine E-Autos wie den Leaf. In drei Jahren wollen die Japaner eine günstige Alternative auf den Markt bringen.¬ mehr

Autobranche sucht E-Auto-Käufer

Der deutschen Autoindustrie droht neben der Dieseldiskussion das nächste böse Abgas-Omen - wenn sie trotz Milliarden-Investitionen in E-Autos die härteren CO2-Abgasregeln der EU reißt. Vor dem großen Massenstart der Akku-Autos bleibt weiter vieles im Unklaren.¬ mehr

Mercedes-Benz EQV

Ein Stromer für acht

Kein SUV, keine Limousine – das nächste rein elektrische Modell von Mercedes ist ein Großraum-Van. Der von der V-Klasse abgeleitete EQV feiert auf dem Genfer Autosalon als seriennahes Konzeptauto seine Premiere.¬ mehr

Salon unter Strom

Elektromobilität ist normal. Zumindest auf dem Genfer Autosalon gehört die Elektrifizierung zum guten Ton – über alle Preisklassen und Segmente. Nur wenige Hersteller trauen sich noch mit Nur-Verbrennern an den Lac Léman.¬ mehr

Akku-Recycling

Akkus sterben zweimal

Bis Elektroauto-Akkus endgültig in Schredder und Materialsortierung landen, dauert es im besten Fall Jahrzehnte. Vorher haben sie noch eine andere Aufgabe.¬ mehr

Bilder 04.03.2019

¬ Polestar 2

Der zweite Strom-Schlag

Polestar will neben Luxus-Performance-Autos auch Elektrofahrzeuge für ein größeres Publikum anbieten. Den Anfang macht 2020 der "2", der dem Model 3 von Tesla Konkurrenz machen dürfte.¬ mehr

"Ohne Wandel sind wir erledigt"

Der Daimler-Chef hat die Autoindustrie aufgefordert, sich den Veränderungen des technischen Wandels zu stellen. Die Branche werde in in zehn Jahren komplett verändert sein, es werde neue Wettbewerber geben. Wenn nichts getan wird, "sind wir erledigt". ¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!