Renault-/Dacia-Rückrufe: Kraftstoffaustritt und Zuggesamtgewicht

Renault ruft unter anderem den Talisman zurück.
© Foto: Renault

Renault ruft einige Baureihen zurück in die Werkstätten. Durch eine nicht konforme Kraftstoffleitung kann Kraftstoff auslaufen, außerdem fehlt eine Angabe der Gesamtmasse der Zugkombination bei Renault und Dacia.


Datum:
31.08.2020
Lesezeit: 
4 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Renault ruft seine Modelle Mégane, Scénic und Talisman mit Diesel-Motor R9N wegen einer nicht konformen Kraftstoffleitung zurück in die Werkstätten. Es besteht die Gefahr von Kraftstoffaustritt, teilte Martin Zimmermann, Vorstand Kommunikation, mit.

Betroffen sind die Modellreihen Renault Scénic IV und Renault Talisman mit Fertigung vom 20.09.2018 bis 27.05.2019 in Douai sowie die Modelle Renault Mégane IV mit Fertigung vom 08.11.2019 bis 20.06.2019 in Palencia. Weltweit umfasst der Rückruf rund 24.361 Fahrzeuge, davon in Deutschland 1.457.

Als Abhilfemaßnahme erfolgt der Austausch der Kraftstoffleitung in der Werkstatt, dafür ist eine Zeit von 0,5 bis 0,7 Stunden eingeplant. Der überwachte Rückruf ist am 30.06.2020 gestartet und trägt den internen Code 0D73. Eine durchgeführte Reparatur ist anhand einen Vermerks im internen Renault Händlernetz erkennbar.

Fehlende Angabe des Zuggesamtgewichtes

Der zweite Rückruf dreht sich um eine fehlende Angabe des Zuggesamtgewichtes in der Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I) bei einigen Renault- und Dacia-Modellreihen. Dadurch kann es zu einer möglichen Überschreitung der zulässigen Gesamtmasse der Zugkombination kommen, auch könnte der Fahrzeugverschleiß steigen.

Betroffen sind die Renault-Modelle Captur, Clio, Kangoo, Scénic und Talisman sowie die Dacia-Baureihen Logan, Sandero, Lodgy und Duster. Die vom Rückruf in Deutschland insgesamt betroffenen 944 Fahrzeuge, gebaut in 2019 und 2020, müssen keinen Werkstattbesuch einplanen. Die fehlenden Daten werden in der Zulassungsbescheinigung bei der nächsten erforderlichen Befassung durch eine Zulassungsstelle ergänzt.

Die Aktion hat in KW 30/2020 begonnen. Eine durchgeführte Maßnahme ist durch den Erhalt der Halterbenachrichtigung per Einschreiben abgedeckt, das interne Kürzel lautet hier "Feld 22". (tm)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!






HASHTAG


#Rückruf

Mehr zum Thema


#Renault

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Audi Automobilverkäufer Gebrauchtwagen

Neumarkt in der Oberpfalz

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.