-- Anzeige --

Meyle-Rückruf: Möglicher Querlenker-Bruch bei Peugeot, Citroën und Mitsubishi

Auch beim Mitsubishi Outlander muss der Querlenker ausgetauscht werden.
© Foto: Mitsubishi

Aufgrund eines Problems mit der Verschweißung der Querlenkerlagerung könnte in bestimmten Situationen der Querlenker bei einigen Peugeot-, Citroën- und Mitsubishi-Modellen brechen.


Datum:
10.05.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Teilespezialist Meyle hat einen Rückruf eines Querlenkers gestartet und proaktiv das KBA informiert. Aufgrund einer mangelhaften Verschweißung der Querlenkerlagerung könnte unter Umständen der Querlenker brechen. In der Folge besteht die Möglichkeit, dass das Fahrzeug nicht mehr lenkbar ist,  teilte eine Meyle-Sprecherin gegenüber asp-Online auf Anfrage mit. 

Folgende Modellreihen sind von dem überwachten Rückruf betroffen:

Der Auslieferungszeitraum der Meyle-HD-Querlenker erstreckt sich von Juni 2018 bis Dezember 2021 mit den Artikelnummern 32-16 050 0003/HD und 32-16 050 0004/HD. Europaweit sind rund 2.300 Fahrzeuge vom Rückruf betroffen, davon etwa 900 in Deutschland.

Da auch freie Werkstätten den Austausch durchführen können, sollte dieser in der Regel innerhalb kürzester Zeit vorgenommen werden, je nach Auslastung der Werkstatt. Gemäß Herstellervorgabe liegt der Austausch bei ca. zwei Stunden (für den Austausch beider Lenker) zuzüglich Achsvermessung. Ein Eintrag im Serviceheft ist nicht vorgesehen. Anhand der Teilenummern können die Lenker eindeutig identifiziert werden.

Die Aktion hatte Anfang Februar 2022 begonnen. Aufgrund der fehlerhaften Querlenker gab es weder Unfälle noch Personenschäden, versicherte die Sprecherin. Meyle arbeite mit seinen Kunden daran, dass die entsprechenden Fahrzeuge möglichst bald wieder einsatzbereit sein können.

Meyle empfieht seinen Kunden den Austausch des linken als auch rechten Querlenkers vorzunehmen.  
© Foto: Meyle AG
-- Anzeige --
-- Anzeige --

Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!






-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.