Werkzeug: Schleifer und Polierer in einem Gerät

Kunzer präsentiert einen akkubetriebenen Mini-Schleifer und Polierer mit Winkelfunktion.
© Foto: Kunzer

Dank seiner kleinen und kompakten Bauform ist der akkubetriebene Mini-Schleifer und Polierer von Kunzer auch für weniger gut zugängliche Bereiche geeignet.


Datum:
10.04.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Kunzer bringt mit dem Mini-Schleifer und Polierer 7MPM06 ein Gerät für den professionellen und semiprofessionellen Bereich auf den Markt. Die kleine und kompakte Bauform ermöglicht das Bearbeiten einer Vielzahl von Flächen und Materialien, auch in weniger gut zugänglichen Bereichen, so der Werkzeugspezialist.

Die Grifflänge beträgt 300 Millimeter bei geradem Griff. Mit 75 Millimeter Tellerdurchmesser sollen sich auch größere Flächen schleifen oder polieren lassen. Bis auf den Zylinderschwamm erfolge die Befestigung der Aufsätze mittels Klettverbindung.

Der zwölf Volt Lithium-Ion-Akku verfügt laut Kunzer über eine Kapazität von 1.500 mAh. Die Akku-Ladeanzeige zeigt den aktuellen Ladezustand an, der leere Akku könne in nur einer Stunde wieder komplett aufgeladen werden.

Das Lieferpaket umfasse eine stabile Tasche, einen Handgriff sowie einen Stützteller. Hinzu kämen drei unterschiedliche Schwämme, drei Schleifpapiere mit verschiedener Körnung sowie je ein Woll- und Mikrovliesaufsatz. Weitere Informationen unter www.kunzer.de. (tm)

HASHTAG


#Werkzeug

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.