Carglass: Neues Kalibrierungs-Center

Jens Krees, Bernd Zimmermann, Oliver Stangenberg und Roland Wilkes (v. l.) bei der Eröffnung des Kompetenz-Centers Kalibrierung in München.
© Foto: Carglass

Am Dienstag hat Carglass ein Kompetenz-Center Kalibrierung eröffnet. Der neue Forschungs- und Entwicklungsstandort in München ist auf die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen nach dem Austausch der Windschutzscheibe spezialisiert.


Datum:
03.04.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mit dem neuen Kompetenz Center Kalibrierung will sich Carglass für die Zukunft aufstellen. Vor Ort sollen neue Werkzeuge und Prozesse getestet sowie die Fehlerdiagnostik optimiert werden. Denn nach einem Scheibentausch ist die ordnungsgemäße Kalibrierung sicherheitsrelevanter Fahrerassistenzsysteme entscheidend. Schließlich "ist die Fahrsicherheit das höchste Gut", erklärte Bernd Zimmermann, Director Service Delivery bei Carglass, beim Eröffnungsevent am Dienstag in München. "Wir sind stolz, mit dem Kompetenz-Center Kalibrierung einen neuen Maßstab innerhalb der Branche zu setzen und uns stark für die Zukunft zu positionieren. Unser R&D-Team geht den nächsten Schritt im Bereich Service, Forschung und Entwicklung für unsere Kunden."

Die insgesamt 345 Carglass Service-Center können sich bei spezifischen Fragen zu einzelnen Fahrzeugmodellen an das neue Kalibrierungs-Center wenden. "Mit unserem Spezialisten-Team können wir hier alle Themen abdecken, die wir draußen umsetzen und so einen Mehrwert für die restlichen 345 Service Center darstellen", so Oliver Stangenberg, Leiter Technik und Arbeitssicherheit bei Carglass. Auch Schulungen und Weiterbildungen sollen in München mit dem speziell dafür ausgerichteten Werkzeug durchgeführt werden. Neben den klassischen Kalibriertafeln verfügt das Kompetenz-Center Kalibrierung im Rahmen einer Testphase aktuell beispielweise schon über einen Prototyp des neuen digitalen Kalibriersystems von Hella Gutmann Solutions. (vg)


Einen ausführlichen Bericht über die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen mit digitalen Kalibriertafeln lesen Sie in der asp 5/2019, die am 24.05.2019 erscheint.

HASHTAG


#Carglass

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.