-- Anzeige --

Social-Media-Kampagne: #wasmitautos gestartet

Ab heute können Kfz-Mechatroniker-Azubis bei der Social Media-Kampagne #wasmitautos mitmachen.
© Foto: Deutsches Kfz-Gewerbe

Auszubildende im Kfz-Gewerbe können sich mit ihrem Lieblingswerkzeug oder in einer Arbeitssituation bei Facebook oder Instagram bewerben. Die drei besten treten am 18. September im Finale auf der IAA an.


Datum:
24.07.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die neue Social Media-Kampagne #wasmitautos sucht originelle Fotos der besten Kfz-Mechatroniker-Azubis. Diese können ein Bild ihres Lieblingswerkzeugs oder ihre Arbeitssituation auf Facebook oder Instagram vom 24. Juli bis 8. August 2017 hochladen und mit @wasmitautos und #wasmitautos markieren.

Der durch die "PS-Profis" bekannte Jean Pierre "JP" Kraemer begleitet und moderiert die Wettkämpfe. Ziel des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes ist es, über Kanäle wie Youtube, Instagram, Snapchat und Facebook die Reichweite zu erhöhen um jungen Menschen in der Berufsorientierung zu zeigen, wie spannend die Kfz-Branche ist.

Kraemer wählt Anfang August 16 junge Männer und Frauen aus, die dann Anfang September bei JP Performance in Dortmund zeigen können, was sie drauf haben. Die drei besten treten dann noch einmal beim Finale in Frankfurt auf der IAA Pkw am 18. September 2017 an. Auf dem Messestand der Initiative "Autoberufe – Mach Deinen Weg!" wird schließlich der Sieger in einem Live-Wettbewerb ermittelt.

Das bei der Aktion entstehende umfangreiche Bild- und Videomaterial wird in den sozialen Medien verbreitet und von den teilnehmenden Azubis, Betrieben und Freunden gepostet, geliked und geteilt. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.