-- Anzeige --

Schadenmanagement: DAT entwickelt neues Schadennetz

Das neu entwickelte Schadennetz von DAT und Mobexo soll alle Stationen des Schadenprozesses abdecken - beginnend mit der Schadenmeldung.
© Foto: Jochen Tack / imageBROKER / picture alliance

Im Auftrag des Fuhrparkdienstleisters Mobexo hat die DAT eine neue Schadenmanagement-Lösung entwickelt, die alle relevanten Prozessschritte abdecken soll.

-- Anzeige --

Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) hat für den Mobilitätsdienstleister Mobexo ein Schadennetz für die Abwicklung von Fahrzeugschäden entwickelt. Mobexo ist ein Anbieter von Fuhrparkmanagement-Lösungen und betreut nach eigenen Angaben rund 26.000 Fahrzeuge. Im Schadenfall übernimmt Mobexo bei diesen auch das Schadenmanagement über ein Netz von angeschlossenen Partner-Werkstätten.

Das neue Schadennetz soll nun für die Werkstattpartner von Mobexo einen einfachen, geführten und webbasierten Prozess schaffen, mit dem die Werkstattmitarbeiter für die Flottenkunden von Mobexo den jeweils optimalen Reparaturweg finden können.

Das Schadennetz deckt dabei alle wichtigen Etappen im Schadenprozess an die Wünsche der Flottenkunden angepasst ab – beginnend mit der ersten Schadenmeldung des Fahrers. Diese erfolgt wahlweise über eine 24-Stunden-Hotline oder direkt in der Werkstatt. Darauf folgen Schadenerfassung, Reparaturkostenkalkulation und der Reparaturprozess. Teil des Prozesses sind auch feste Prüfregeln für die Erstellung von Kostenvoranschlägen und die Freigabe von Reparaturen. (aw)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.