-- Anzeige --

ZF-Personalien: Neuer Vorstandsvorsitzender steht fest

Holger Klein wird ZF-Vorstandsvorsitzender
© Foto: ZF

Zum 1. Januar 2023 wird Holger Klein den Vorstandsvorsitz bei ZF übernehmen. Er folgt auf Wolf-Henning Scheider, der Ende dieses Jahres aus dem Konzern ausscheidet. Mit ihm beendet dann auch Finanzvorstand Konstatin Sauer seine Tätigkeit beim Unternehmen.


Datum:
11.07.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Holger Klein wird zum 1. Januar 2023 Vorstandsvorsitzender von ZF. Er folgt auf Wolf-Henning Scheider, der zum Jahreswechsel auf eigenen Wunsch aus dem Konzern ausscheidet und seine berufliche Laufbahn in der Automobilindustrie beenden will. Konstantin Sauer, Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender, beendet ebenfalls zum Ende des Jahres seine langjährige Tätigkeit bei ZF, heißt es in der Mitteilung.

Klein kam 2014 nach Friedrichshafen. Von 2015 leitete er die Integration des übernommenen US-Konzerns TRW Automotive. Anfang 2017 wurde Klein Leiter der ZF-Division Pkw-Fahrwerktechnik. Seit Herbst 2018 ist er Mitglied des ZF-Vorstands und leitet derzeit noch von Schanghai aus die Regionen Asien-Pazifik und Indien. Darüber hinaus führt er die Geschäfte der Divisionen Pkw-Fahrwerktechnik und Aftermarket und ist verantwortlich für die weltweite Produktion von ZF.

Peter Laier übernimmt bei ZF zum Jahresanfang 2023 das Ressort Nutzfahrzeug- und Industrietechnik.
© Foto: ZF

Neben Scheider und Sauer verlässt auch Vorstandsmitglied Wilhelm Rehm das Unternehmen zum Jahresende. Seinen Posten als verantwortlicher für die Nutzfahrzeug- und Industrietechnik übernimmt dann Peter Laier. Der promovierte Ingenieur war zuvor unter anderem bei Continental, Benteler und Knorr-Bremse beschäftigt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.