-- Anzeige --

Schaeffler: Neuer Schwung für das CVT

Schaeffler kombiniert den Plug-in-Hybrid mit einem CVT-Getriebe.
© Foto: Schaeffler

Die stufenlose Automatik ist sparsam, aber nicht besonders populär. Zulieferer Schaeffler will ihr nun mit Elektro-Unterstützung auf die Sprünge helfen.


Datum:
23.06.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Zulieferer Schaeffler hat jetzt einen Plug-in-Hybridantrieb auf Basis eines stufenlosen Getriebes (CVT) vorgestellt. Die Technik soll künftig bei Klein- und Kompaktwagen eingesetzt werden und dort elektrische Reichweiten oberhalb von 50 Kilometern ermöglichen. Als konkretes Anwendungs-Beispiel nennt das fränkische Unternehmen eine Kombination mit einem 1,4-Liter-Benziner (81 kW / 110 PS) und einem gleich starken E-Motor, die einen Normverbrauch von 1,6 Litern auf 100 Kilometern erzielen könnte.

Stufenlose Getriebe haben sich in Europa, anders als in Asien, trotz unbestrittener Effizienzvorteile nie durchsetzen können. Schaeffler hofft, dass sich das noch ändern könnte und will dem Thema mit der Plug-in-Hybridausführung neuen Schwung geben. Das Unternehmen aus Herzogenaurach liefert unter anderem die Multitronic für Audi, einem der wenigen Hersteller, die in Europa noch auf das CVT setzen. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.