-- Anzeige --

Personalie: Neuer Geschäftsführer bei Caruso

Norbert Dohmen, neuer Geschäftsführer bei Caruso.
© Foto: Caruso

Norbert Dohmen übernimmt ab 1. September den Chefsessel beim Datenmarktplatz Caruso. Er folgt auf Alexander Haid, der das Unternehmen verlässt.


Datum:
28.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Drei Jahre nach seiner Gründung bekommt der Datenmarktplatz Caruso erstmals einen neuen Chef: Norbert Dohmen löst zum 1. September Alexander Haid an der Spitze des Unternehmens ab. Das teilte Caruso am Freitag in einer Pressemitteilung mit. Dohmen werde sich nun auf die strategische Ausrichtung und weitere Entwicklung des Datenmarktplatzes konzentrieren. So sollen das bestehende Angebot an fahrzeuggenerierten Daten und Services sowie die Marktpräsenz in Europa weiter ausgebaut werden.

Norbert Dohmen verfügt über langjährige Erfahrung in der IT- und Automobilbranche: So war er etwa bei TecDoc in verschiedenen leitenden Funktionen tätig und baute beim Caruso Anteilseigner Eucon die Automotive-Geschäftseinheit auf. Zuletzt war Dohmen CEO der IRS-Gruppe. "Norbert Dohmen bringt alle Voraussetzungen mit, um die Erfolgsgeschichte von Caruso fortzusetzen", erklärt Jürgen Buchert, CEO des Gründungsaktionärs TecAlliance. "Ich freue mich sehr darauf, die bevorstehenden Herausforderungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und den engagierten Kollegen zu meistern", so Dohmen.

Dohmens Vorgänger Haid verlässt das Unternehmen und wendet sich laut Mitteilung neuen Aufgaben zu. "Alexander Haid war ein großer Gewinn für uns. Gemeinsam mit seinem Team ist es ihm eindrucksvoll gelungen, aus der Idee für einen Marktplatz für Telematikdaten ein in diesem Bereich weltweit führendes Start-up-Unternehmen aufzubauen", lobt Buchert. (aw)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.