Online-Fahrzeugvermarkter: WebMobil24 feiert Volljährigkeit

Webmobil24 wird volljährig.
© Foto: Ico-International

Gestartet als reine Online-Börse, hat sich das Unternehmen in den vergangenen 18 Jahren zu einem umfassenden IT-Partner und Datendienstleister im Bereich Fahrzeugvermarktung entwickelt.

WebMobil24 wird erwachsen. Die Ico-International GmbH feiert an diesem Freitag das 18-jährige Jubiläum der Marke. Seit dem Startschuss am 3. August 2000 habe man sich zu einem der größten Datendienstleister im Bereich Online-Vermarktung entwickelt, teilte das Unternehmen in Frankfurt am Main mit. Vision und Motivation von Gründer und Geschäftsführer Volker Zweigler sei stets der grenzüberschreitende Fahrzeughandel über das Internet gewesen, hieß es.

Online-Börsen für Gebrauchtfahrzeuge sind in der Kfz-Branche heute nicht mehr wegzudenken. Vor 18 Jahren jedoch steckte der Internethandel noch in den Kinderschuhen. Mit dem richtigen Gespür und reichlich Kompetenz gelang es Zweigler damals, WebMobil24 am Markt zu etablieren. Mittlerweile ist das Unternehmen auch mit Büros in Italien und der Schweiz vertreten.

Im Laufe der Jahre hat der Branchenpionier das Leistungsspektrum seiner Fahrzeugplattform kontinuierlich erweitert. Entwickelt wurden praxistaugliche Vermarktungslösungen – sowohl für den Handel als auch für Hersteller und Importeure. Ein Beispiel dafür ist die White-Label-Autobörse, die von Hersteller-Seite zum zügigen Abverkauf der Fahrzeugbestände innerhalb des jeweiligen Händlernetzes eingesetzt werden kann.

Mehr als eine Börse

Zur Volljährigkeit von WebMobil24 kündigte Ico-International eine Neuausrichtung seines Geschäfts an. Unter dem Markennamen WebMobil24 sollen künftig alle Leistungen und verkaufsfördernde Produkte gebündelt werden, während die Plattform "Romoto" zu einem großen europäischen Fahrzeugmarkt ausgebaut wird. Dieser werde für Händler und Privatinserenten dauerhaft kostenfrei sein, so das Unternehmen.

Damit Romoto künftig als zweite starke Marke unter dem Dach der Ico-International agieren kann, wird das Portal gerade umfassend modernisiert. Auf bekannte Funktionen müssen die Nutzer nach dem Relaunch aber nicht verzichten: Export in über 120 Gebrauchtwagenbörsen, 28-sprachiger Marktplatz, Fahrzeugverwaltungsprogramm "office-cat", Verkäuferarbeitsplatz, Händlerwebsites, händlereigene Apps, Fotoservice, Fotofreistellungsservice und Flottenvermarktung.

Man wolle weiter Marktentwicklungen, Trends und Tendenzen frühzeitig aufgreifen und die Umsetzung in neue Produkte oder Dienstleistungen veranlassen, betonte Zweigler. "Das Erfolgsrezept ist einfach: immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse des Handels haben und im Dialog Leistungen entwickeln und verbessern." (AH)

HASHTAG


#WebMobil24

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.