-- Anzeige --

LED-Nachrüstung: Enormer Sicherheitsgewinn

Die LED-Retrofit-Lampe von Osram (li.) und eine herkömmliche Halogenlampe.
© Foto: ADAC

Die nachrüstbare LED-Lampe von Osram leuchtet die Fahrbahn heller und weiter aus, hat der ADAC getestet. Nach dem Einbau sollte die Lichteinstellung in der Fachwerkstatt überprüft werden.


Datum:
02.03.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Osram hat seit Oktober vergangenen Jahres eine nachrüstbare LED-Lampe im Angebot (wir berichteten). Nun hat der ADAC die "Night Breaker H7-LED" hinsichtlich Einbau, Leistung und Funktion untersucht. Der Automobilclub stellt dabei ein positives Zeugnis aus.

Der ADAC berichtet, dass im Vergleich zum Halogenlicht die LED die Fahrbahn heller und weiter ausleuchtet. Gegenstände am Fahrbahnrand konnten demnach in der Untersuchung früher und aus weiterer Entfernung erkannt werden. Eine Blendung anderer Verkehrsteilnehmer war nach fachgerechtem Einbau nicht festzustellen. Der Einbau funktionierte problemlos, erfordert aber etwas Geschicklichkeit, da auf den korrekten Sitz des Leuchtmittels geachtet werden muss. Nach dem Einbau sollte daher - wie nach jedem Leuchtmittel-Wechsel - die Lichteinstellung in einer Fachwerkstatt überprüft werden. Außerdem ist die Allgemeine Bauartgenehmigung (ABG) im Fahrzeug mitzuführen.

Die Osram Night Breaker darf nur in dafür in Deutschland zugelassene Fahrzeuge eingebaut werden. Beim Einbau in ein nicht freigegebenes Modell oder für nicht freigegebene Einsatzzwecke kann die Betriebsgenehmigung des Fahrzeugs erlöschen, warnt der ADAC.

Der Automobilclub sieht in den nachrüstbaren LED-Lampen einen enormen Sicherheitsgewinn. Sie leuchten länger, weiter und heller als herkömmliche Leuchtmittel.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.