-- Anzeige --

Kooperation: Continental und Jaggaer arbeiten zusammen

Continental Digitalisierung
Continental will die Digitalisierung vorantreiben.
© Foto: Continental

Der Automobilzulieferer will mit dem Software-Spezialisten bisherige Insellösungen abschaffen und stattdessen eine globale Einkaufs- und Digitalisierungsstrategie einführen.


Datum:
06.12.2023
Autor:
asp
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Automobilzulieferer Continental und der führende Anbieter von Branchenlösungen im Bereich Spend-Management haben sich für eine enge Zusammenarbeit entschieden. Zusammen wollen die beiden Unternehmen eine globalen Einkaufsstrategie einführen und gleichzeitig die Digitalisierung sowie Automatisierung der Prozesse vorantreiben, hieß es von Continental.

Ziel sei demnach ein vollständig transparenter Informations- und Datenfluss. Es gelte somit, die bisherigen Insellösungen abzuschaffen und die Bereiche Purchase-to-Pay, Source-to-Contract und Business Partner Management zu harmonisieren. Für die Implementierung ist dabei ein mehrstufiger Rollout vorgesehen. Dieser startet zunächst in Deutschland und in den USA, im Anschluss ist eine globale Ausdehnung vorgesehen.

Die Einführung der Jaggaer-Lösungen bei Continental soll in mehreren Phasen erfolgen. Im ersten Schritt liege der Fokus auf der Beschaffung von Nicht-Produktionsmaterial sowie Rohstoffen und beginne mit der Optimierung des Source-to-Contract-Prozesses. In der anschließenden Projektphase fokussiert Continental den Procure-to-Pay-Prozess: Damit will der Zulieferer unter anderem die Versorgungssicherheit seiner Mitarbeiter weltweit über vordefinierte Kataloge weiterhin sicherzustellen sowie Folgeprozesse, wie die Rechnungsprüfung, durch Automatisierung optimieren. Die Herausforderung liege dabei insbesondere in der Verwaltung von mehreren 100 Katalogen.

Neben dem globalen Rollout soll der Softwareeinsatz künftig auch auf den direkten Einkauf ausgedehnt werden. Für Continental sei es ein großer Mehrwert, wenn dies mit Jaggaer-Tool One-Suite über ein und dieselbe Plattform gelinge.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.