-- Anzeige --

Ifo: Geschäftslage in der Autoindustrie etwas besser

Die Situation in der Autoindustrie bleibt weiterhin angespannt.
© Foto: VW/AHO-Montage

Obwohl sich die Stimmung in der Autoindustrie aufhellt, bleibt die Beschäftigungssituation angespannt. Unternehmen planen weiter mit Personalabbau.


Datum:
01.09.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Stimmung unter den deutschen Autoherstellern und Zulieferern hat sich im August etwas aufgehellt. Bei der jüngsten Konjunkturumfrage des Ifo-Instituts verbesserte sich die Beurteilung der aktuellen Geschäftslage von minus 68 Punkte im Juli auf minus 34,8 Punkte im August. "Im dunklen Keller geht ein Licht an", sagte der Leiter der ifo-Umfragen, Klaus Wohlrabe, am Dienstag in München.

Allerdings sanken die Erwartungen zum künftigen Geschäft von plus 40 auf plus 37,4 Punkte. Die Exporterwartungen fielen sogar stärker von 39,9 auf 31,3 Punkte. Und "die Beschäftigungssituation bleibt angespannt, die Unternehmen planen weiter mit Personalabbau", sagte Wohlrabe.

Die Nachfrage bleibe auf hohem Niveau. "Hier spielen Nachholeffekte und die Mehrwertsteuersenkung sicherlich eine Rolle", sagte Wohlrabe. Die Nachfrage wurde vor allem aus den Lagerbeständen bedient: Diese konnten merklich abgebaut werden. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.