GW-Prozess-App: Schnell rein, schnell raus

Die "Aufnahme-App" des Start-ups 2trde soll helfen, den GW-Prozess zu beschleunigen.
© Foto: dpa/Sascha Steinach

Eine App des Startups 2trde soll den Zeitaufwand für die GW-Hereinnahme auf fünf Minuten drücken.

Das Start-up 2trde hat eine "Aufnahme-App" entwickelt, die den GW-Prozess im Autohaus beschleunigen soll. Das Unternehmen verspricht, dass sich damit Inzahlungnahmen, Leasingrückläufer sowie Endkunden-Fahrzeuge in fünf Minuten in das Händlersystem sowie die B2B-Vermarktungs-Plattform von 2trde übertragen lassen.

Und so funktioniert die App: Nimmt das Autohaus ein Fahrzeug herein, scannt ein Mitarbeiter per Kamera die Fahrzeug-Identifizierungsnummer. Mittels einer DAT-Schnittstelle fragt die App daraufhin die Fahrzeugdaten ab. Im Anschluss daran ergänzt der Mitarbeiter Fahrzeughistorie, Zustand sowie Schäden und macht in der App Fotos des Autos. Das Autohaus kann dabei individuell festlegen, welche Daten der Mitarbeiter im Zuge der Hereinnahme aufnehmen muss. Ist der Mitarbeiter fertig, reichert eine KI die vorhandenen Daten noch einmal an und verbessert die Datenqualität. In Zukunft soll es zudem noch eine Funktion zur automatischen Schadenerkennung geben.

Anbindung an Händlersysteme und Auktionsplattformen

Ist die Fahrzeugaufnahme in der App abgeschlossen kann das fertig erfasste Fahrzeug per Knopfdruck ins Händlersystem überspielt werden. "Durch die Aufnahme App ist eines der relevantesten Themen in der Digitalisierung der Fahrzeuge deutlich schneller geworden. Die Hemmschwelle noch eben schnell ein Fahrzeug einzupflegen ist signifikant gesunken", sagt Christian Voßkamp, Geschäftsführer der Bleker Gruppe.

Eine offene Programmierschnittstelle (API) soll dabei eine einfache Anbindung an das jeweilige Händlersystem garantieren. Gleichzeitig mit der Übertragung ins Händlerssystem landen die Daten auf Wunsch auch auf der B2B-Vermarktungsplattform von 2trde. Von dort werden den die Fahrzeuge auf fünf Auktionsplattformen ausgespielt, verspricht der Anbieter. Das soll den Verkaufsprozess beschleunigen und einfach machen. (aw)

HASHTAG


#Gebrauchtwagen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.