-- Anzeige --

Gütegemeinschaft: Kennzahlensammlung für den Kunden- und Teiledienst

Die Gütegemeinschaft Rechnungswesen und Controlling im Kfz-Gewerbe unterstützt Werkstätten und Autohäuser bei der Buchhaltung.
© Foto: blickwinkel / McPHOTO / picture

Um Irritationen bei der Behandlung von Kennzahlen in der Branche entgegenzuwirken, hat die GG RCK nun eine Sammlung für den Kunden- und Teiledienst veröffentlicht.


Datum:
08.06.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Gütegemeinschaft Rechnungswesen und Controlling im Kfz-Gewerbe e.V. (GG RCK) hat eine unverbindliche Empfehlung der Kunden- und Teiledienstkennzahlen für Kfz-Werkstätten und Autohäuser und herausgegeben.

Ein Beispiel einer Kennzahl, bei deren Auslegung es regelmäßig zu Missverständnissen komme, sei die "Produktivität", hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag. Für die einen werde sie definiert als das Verhältnis der produktiven Stunden zu den Anwesenheitsstunden, für die anderen als das Verhältnis der verkauften Stunden zu den Anwesenheitsstunden.

Um Irritationen bei der Behandlung von Kennzahlen in der Branche entgegenzuwirken, hat die GG RCK nun die Sammlung "Steuerung eines Autohauses / Kfz-Betriebs mit Hilfe von Kennzahlen; Ausschnitt: Kunden- und Teiledienst" veröffentlicht. Diese Hilfestellung zur Berechnung, Definition und Interpretation der Kunden- und Teiledienstkennzahlen solle eine gleiche Gesprächsbasis im Kfz-Gewerbe schaffen, so die Gütegemeinschaft. Das Dokument kann online unter www.skr51.info heruntergeladen werden. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.