-- Anzeige --

Gebrauchtwagenprozess: CarGarantie kooperiert mit Zukunftswerkstatt 4.0

Die Zukunftswerkstatt 4.0 verzeichnet mit der CarGarantie den nächsten namhaften Neuzugang (v.l.n.r.): Sascha Schüren, Ina Berger, Prof. Stefan Reindl, Marcus Söldner, Anna Biesenthal, Wolfgang Bach und Claus Schlicker.
© Foto: IfA

Als einer der führenden Garantieanbieter in Europa verstärken die Freiburger ab sofort das Partnernetzwerk des Innovationsprojekts. Sie legen den Fokus auf die Optimierung des Gebrauchtwagenprozesses.


Datum:
01.10.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Verantwortlichen der Zukunftswerkstatt 4.0 haben mit der CG Car-Garantie Versicherungs-AG (CarGarantie) einen weiteren Branchenspezialisten für ihr Partnernetzwerk gewonnen. "Durch die enge Zusammenarbeit mit CarGarantie gelingt es uns, den Unternehmen im Kfz-Gewerbe vielfältige Lösungsmöglichkeiten zur Optimierung des Gebrauchtwagenprozesses aufzuzeigen", erklärte Prof. Stefan Reindl vom Institut für Automobilwirtschaft (IfA) laut einer Mitteilung. Der Autoexperte bildet mit IfA-Vize Prof. Benedikt Maier die Geschäftsführung des Innovationsprojekts.

Als neuer Systempartner will CarGarantie den Schwerpunkt auf den GW-Vermarktungsprozess legen: Individuelle Produkte und Lösungen sollen Autohäusern dabei helfen, sich zukunftsfähig aufzustellen und die Wertschöpfung auch im Gebrauchtwagengeschäft sicherzustellen. Mit einer Marktpräsenz in 19 Ländern zählt CarGarantie zu den führenden Spezialversicherern in Europa. Mehr als 40 Hersteller und Importeure und über 23.000 spezialisierte Fachhändler setzen auf die Garantieprogramme die Freiburger.

"Es freut uns besonders, nun auch Teil der Community der Zukunftswerkstatt zu sein und gemeinsam Konzepte zu entwickeln, die die Branche weiter nachhaltig stärken und richtungsweisend sind. Dabei spielen für uns eine pragmatische Umsetzbarkeit in unterschiedlichen Betriebsgrößen sowie die weitere Kundenloyalisierung eine wichtige Rolle", sagte CarGarantie-Chef Marcus Söldner.

Die künftige Zukunftswerkstatt 4.0 in Esslingen bei Stuttgart soll zu einem Innovationsschaufenster, Schulungszentrums sowie Testlabor für das Kfz-Gewerbe werden. Zahlreiche Unternehmen und Dienstleister der Automobilwirtschaft unterstützen bereits das Projekt mit ihrer Expertise und Branchenerfahrung. Die Eröffnung des Standorts ist für Mitte November geplant.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.