Fahrwerk- und Lenkungsteile: Bilstein und Schaeffler schulen gemeinsam

Bilstein und Schaeffler bieten eine gemeinsame Schulung rund um die Themen Fahrwerk und Lenkungsteile an.
© Foto: Bilstein

Bilstein und Schaeffler bieten eine gemeinsam erstellte Schulung zum Thema Fahrwerk- und Lenkungsteile an. Innerhalb der Tagesveranstaltung soll vermittelt werden, worauf es beim Fahrwerk in der Werkstatt ankommt.


Datum:
31.05.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Obwohl die Firmensitze von Bilstein und Schaeffler rund 350 Kilometer auseinander liegen, sind die beiden Unternehmen im Auto direkte Nachbarn. Da Stoßdämpfer und Federn sowie Teile und Zubehör rund um die Achse zusammenhängen und aufeinander aufbauen, bieten beide Unternehmen laut Mitteilung nun eine gemeinsam erstellte Schulung zum Thema "Fahrwerk- und Lenkungsteile" an.

"Durch den gemeinsamen Technik-Kontext lassen sich die einzelnen Arbeitsschritte und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Komponenten jetzt viel besser darstellen", erklärte  Bilstein-Schulungsleiter Rainer Popiol. Dabei würden sowohl Bilstein als auch Schaeffler aufeinander aufbauende Theorieteile verwenden. Zur Vertiefung erfolge eine praxisnahe Vorführung des Gelernten.

Die Tagesveranstaltungen sind für den 22. und 23. August 2019 im hessischen Langen geplant. Interessenten können sich über das Schaeffler-Schulungsportal Repxpert anmelden, weitere Informationen können unter training@bilstein.de bei der Bilstein-Academy angefragt werden. (tm)

HASHTAG


#Schulung

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.