-- Anzeige --

Erste Power-Swap-Station eröffnet: Nio startet Batterietausch in Deutschland

Soe groß wie eine Doppelgarage: die neue PSS von Nio in Zusmarshausen
© Foto: Nio

Noch vor dem offiziellen Markteintritt Anfang Oktober hat der Elektroautohersteller zusammen mit Partnern die bundeweit erste Power-Swap-Station in Zusmarshausen eröffnet.


Datum:
30.09.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der vollautomatische Austausch der Antriebsbatterie in wenigen Minuten – das ist ein zentraler Bestandteil des Elektromobilitätskonzepts von Nio. Jetzt bringt der chinesische Autohersteller seine bundesweit erste Power-Swap-Station (PSS) an den Start, wenige Tage vor dem offiziellen Markteintritt in Deutschland am 7. Oktober.

Die Anlage befindet sich im Ladepark des Kooperationspartner Sortimo in Zusmarshausen, strategisch direkt an der stark frequentierten A8 zwischen München und Stuttgart gelegen. Den Angaben zufolge startete das Projekt erst im Juni zusammen mit dem Installationsspezialisten TSG Deutschland und wurde nun nach drei Monaten Bauzeit fertiggestellt.

Man errichte als erster OEM in Deutschland ein "funktionierendes Power-Swap-System, welches für alle Nio-Modelle standardisiert ist und einen vollautomatischen Batterietausch in nur fünf Minuten ermöglicht", sagte Ralph Kranz am Dienstag. Der Deutschland-Chef des Autobauers versprach den Fahrern maximale Flexibilität. Sie könnten künftig jederzeit auf eine andere Batteriegröße wechseln und so bei Bedarf das Fahrzeug upzugraden. Kranz weiter: "Zudem gehören Gedanken, die die Lebensdauer ihrer Batterie betreffen, der Vergangenheit an."


Nio Power-Swap-Station in Zusmarshausen

Bildergalerie

Die PSS ist so groß wie eine Doppelgarage und für rund 100 "Swaps" am Tag ausgelegt. Bis zu 13 Batterien sollen künftig mit 40 kW bis 80 kW netz- und batterieschonend geladen werden. Bei jedem Tausch würden der Zustand der Batterie und des elektrischen Systems sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass sowohl das Auto als auch die Batterie in optimalem Zustand seien, so Kranz.

Klaus Emler, Leiter des Sortimo Innovationsparks, erklärte: "Wir heißen Nio in Deutschlands größtem und modernsten Ladepark willkommen und freuen uns außerordentlich über diese ganz besondere Premiere." Die Zusammenarbeit mit Sortimo sei von Anfang an sehr kooperativ und lösungsorientiert gewesen, bestätigte Daniel Medawar vom Nio Power Team. Weitere Fachpartner bei dem Projekt waren die Firmen Steinbacher, Dobler und KE ALM. In den nächsten Tagen würden noch abschließende Tests und die Kalibrierung der PSS durchgeführt, hieße s.

Nio treibt derzeit seine Offensive in Europa voran. Nach dem Start in Norwegen ist jetzt Deutschland an der Reihe, ab Oktober wird hierzulande als erstes Modell die E-Limousine ET7 angeboten. Als nächste Märkte peilen die Chinesen die Niederlande, Schweden und Dänemark an. Bis zum Jahr 2025 will Nio in über 25 Ländern vertreten sein.


Nio ET7 (2022)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.