Continental: Liquiditätspolster erhöht

Continental hat erfolgreich zwei Anleihen erfolgreich am Kapitalmarkt platziert.
© Foto: picture alliance/Christophe Gateau/dpa

Continental bessert seine Liquidität mit milliardenschweren Anleiheemissionen auf. Damit sei das Unternehmen bilanziell sehr solide aufgestellt, hieß es.


Datum:
19.05.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat zur Stärkung seines Finanzpolsters in der Corona-Krise Milliarden an neuen Schulden aufgenommen. Mit zwei Anleihen habe man am Markt 1,5 Milliarden Euro eingenommen, teilte der Dax-Konzern am Dienstag in Hannover mit. Angesichts der unsicheren wirtschaftlichen Lage infolge der Covid-19-Pandemie habe Conti damit vorsorglich mehr Geld ins Haus geholt, hieß es. Ende März hatte die Liquidität bei 6,8 Milliarden Euro gelegen. Die lange Produktionspause in der Autoindustrie von Mitte März bis Ende April zehrt an den Mitteln der Branchenunternehmen. Davon sind auch Zulieferer wie Conti betroffen.

"Continental war und ist weiter bilanziell sehr solide aufgestellt", sagte der zuständige Leiter des Finanzbereichs, Stefan Scholz, laut Mitteilung. "Wir treffen früh- und rechtzeitig Vorkehrungen, um auf etwaige, nicht vorhersehbare Eventualitäten gut vorbereitet zu sein." Die Anleihen haben Laufzeiten von 3,5 und 6,25 Jahren. Die Emissionen seien deutlich überzeichnet gewesen, hieß es. (dpa)

HASHTAG


#Continental

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.