-- Anzeige --

AUTOHAUS Santander Classic 2021: Der Abend der Sieger

Großer Applaus für die Siegerteams der AUTOHAUS Santander Classic 2021
© Foto: Hans Friedrich/Stefan Walter

Anspruchsvoll sind nicht nur die Fahraufgaben bei der AUTOHAUS Santander Classic. Auch abseits der Strecke warten kniffelige Prüfungen. Nur wer beide Herausforderungen erfolgreich meistert, darf auf einen Platz auf dem Treppchen hoffen.


Datum:
21.06.2021
Autor:
rp/me
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Über 100 Jahre Automobiltradition hat die AUTOHAUS Santander Classic-Rallye 2021 am Tegernsee versammelt. Genauso lange liegt – gefühlt zumindest – die eigene Führerscheinprüfung zurück. Die 15 Minuten Zeit für die Aufgabe, einen Fahrschulbogen zu lösen, war für die gut 200 Tour-Teilnehmer mit ihrem geballten StVo-Sachverstand jedenfalls viel zu schnell rum. Denn wer bei dieser Herausforderung nicht fehlerfrei blieb, brachte die noch so gut absolvierten Fahraufgaben auf der rund 500 Kilometer langen Strecke in Gefahr.

Am Samstag, dem letzten Tourtag, waren die Würfel schließlich gefallen: Werner Tönnemann und Uwe Mack zeigten in ihrem Opel Commodore A GS/E Coupé aus dem Jahr 1970 der versammelten Konkurrenz die Rücklichter. Aus den Händen der Gastgeber Ralph M. Meunzel (AUTOHAUS) und Thomas Hanswillemenke (Santander Deutschland) erhielten sie den Siegerpokal.

Silber ging in diesem Jahr an das Team 6 mit Ralf Ehlen und Heike Köppel in einem Porsche Speedster von 1956. Das Siegertreppchen komplettierten Kai Wicke und Anatolli Zverev (Porsche 911 Targe; Bj. 1979). Als "Best of Show" kürte die Mehrheit der Rallye-Teilnehmer bei ihrer Abstimmung den Volvo PV 210 Duett (1968). Clemens Mayr vom Preis-Sponsor Dekra gratulierte Uwe Lier und Peter Dörfler zu dem Prestige-Erfolg.

Die Sponsoren der Tour traten wie immer in einer eigenen, durchaus ehrgeizig ausgefochtenen Wertung an. Den Titel 2021 fuhr das Team 73 (Porsche 911 Carrera Targa; Bj 1986) mit Thomas Hanswillemenke und Sönke Roggenbuck (Santander) ein. Die beiden Santander-Manager wiederholten damit ihren Sieg aus dem Vorjahr.


Die 14. AUTOHAUS Santander Classic bot in diesem Jahr eine exklusive Seen-Rallye in Oberbayern. Von Donnerstag bis Samstag tourten über 80 Teams mit ihren automobilen Schmuckstücken durch das Voralpenland. Neben dem Co-Gastgeber Santander Deutschland unterstützten die Partner Auto1.com, Dekra, GGG Anwälte, Kroschke, Loco-Soft sowie Motul die beliebte Oldtimer-Tour.

Zahlreiche Impressionen finden Sie auch auf den Social Media-Kanälen von AUTOHAUS bei LinkedIn, Facebook und Instagram!




14. AUTOHAUS Santander Classic-Rallye - Start/Tag 1

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.