ADAC Opel e-Rally Cup: Markenpokal für Elektroracer

Motorsport und Elektroautos - der "ADAC Opel e-Rally Cup" will beides miteinander vereinen.
© Foto: Opel

Mit Ampera und Ampera-e zählte Opel zu den Elektroauto-Pionieren in Deutschland. Nun unterstreichen die Rüsselsheimer ihr Engagement in der E-Mobilität mit dem weltweit ersten Rallye-Markenpokal für Elektroautos.

Mit einem Rallye-Wettbewerb für E-Autos will Opel das Interesse an der neuen Elektro-Variante des Kleinwagens Corsa ankurbeln. Auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September) feiert zunächst die Rennversion des Modells für den Kundensport Premiere, 2020 wird dann in Kooperation mit dem ADAC der "ADAC Opel e-Rally Cup" ausgetragen. Der Wettbewerb findet im Rahmen der Deutschen Rallye-Meisterschaft sowie weiterer Veranstaltungen statt, geplant sind acht Wertungsläufe. Zunächst sollen 15 Autos zu einem Nettopreis unterhalb von 50.000 Euro gebaut werden.


Opel Corsa‑e.(Kundensport)

Bildergalerie

Den Antrieb der Vorderräder übernimmt wie in der rund 30.000 Euro teuren Straßenvariante ein 100 kW / 136 PS starker E-Motor. Von der zivilen Basis unterscheiden sich die Kundensportfahrzeuge unter anderem durch ein Rallyefahrwerk, eine hydraulische "Fly-Off"-Handbremse, eine Leichtbau-Rohkarosserie, einen verschweißten Sicherheitskäfig und eine Feuerlöschanlage.

"Fahraktiv und besonders dynamisch"

"Der Corsa-e ist das Elektroauto für alle – voll alltagstauglich und absolut erschwinglich. Attribute, die auch und gerade im Motorsport zählen. Dazu kommt, dass der neue Corsa fahraktiv und besonders dynamisch ist. Auf Basis des Serienfahrzeugs haben wir nun ein elektrisches Rallyefahrzeug entwickelt – als erster Hersteller der Welt", freut sich Opel-Chef Michael Lohscheller auf den neuen Markenpokal. (ah, SP-X)


Opel-Konzeptfahrzeug O-Team Zafira Life

Bildergalerie

HASHTAG


#Opel

Mehr zum Thema


#Opel

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.