Personalie: Führungswechsel bei TÜV SÜD Fleet Logistics

Jörg Löffler ist seit 1. August 2016 neuer CEO von TÜV SÜD Fleet Logistics.
© Foto: TÜV Süd

Jörg Löffler ist seit 1. August 2016 neuer Chief Executive Officer (CEO). Der 49-Jährige übernimmt das Steuer von Rainer Laber.

Die TÜV SÜD-Tochter Fleet Logistics hat einen neuen Geschäftsführer. Wie das Unternehmen am Montag in München bekannt gab, ist Jörg Löffler seit 1. August 2016 neuer Chief Executive Officer (CEO). Der 49-Jährige übernimmt das Steuer von Rainer Laber.

Löffler kommt vom Münchner Bremssysteme-Spezialisten Knorr Bremse. Er soll den Ausbau des Unternehmens fortführen. Seit der Akquisition von Fleet Logistics International durch den Prüfdienst im Jahr 2012 habe sich das Flottengeschäft sehr erfolgreich entwickelt, hieß es. Das Unternehmen ist heute weltweit in 41 Ländern tätig und betreut 150.000 Fahrzeuge europaweit.

"Neben dem weiteren internationalen Ausbau des Geschäfts wird der Fokus auf der Intensivierung der Kontakte zu unseren Kunden liegen", sagte Löffler. "Wichtig ist mir dabei, dass wir diese Ziele als ein internationales Team erreichen." (se)

HASHTAG


#TÜV Süd

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.