Donnerstag, 18.07.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Produktion

21.06.2019

¬ Produktion

Erster Autobauer schaltet demnächst auf 5G-Funk um

Nach dem Ende der Auktion von 5G-Mobilfunfrequenzen will Elektroautohersteller e.Go als erster deutscher Autobauer seine Produktion noch in diesem Sommer auf den neuen Übertragungsstandard umstellen. ¬ mehr

13.05.2019

¬ Zulieferer

Mahle Hauptverwaltung Stuttgart

Mahle streicht 380 Stellen

An seinem Stammsitz Stuttgart streicht der Zulieferer knapp jede zehnte Stelle. Gründe sind ein schwächelndes Autogeschäft, sinkende Marktanteile beim Diesel und Kosteneinsparungen für Investitionen in neue Geschäftsfelder.¬ mehr

Opel ist mit an Bord

Europa hinkt bei der Batteriefertigung für E-Autos hinter Asien her. Das soll sich nach dem Willen von Deutschland und Frankreich ändern. Im Boot ist auch ein Hersteller, der bisher als Sanierungsfall gilt.¬ mehr

Bilder 18.04.2019

¬ Neues E-Auto

Produktion des Sion startet 2020 in Schweden

Wo früher Fahrzeuge von Saab vom Band gelaufen sind, werden künftig Elektroautos des Start-ups Sono Motors gefertigt. Im zweiten Halbjahr 2020 läuft im schwedischen Trollhättan die Produktion an.¬ mehr

02.04.2019

¬ Industrie 4.0

Microsoft und BMW kündigen offene Fertigungs-Plattform an

Microsoft und BMW wollen gemeinsam die Produktionsprozesse beschleunigen und haben am Dienstag auf der Hannover Messe dafür eine gemeinsame Initiative angekündigt.¬ mehr

01.04.2019

¬ Autoproduktion

Siemens tritt Bündnis von VW und Amazon bei

VW hatte es immer wieder klar gemacht: Die Produktivität in den eigenen Werken muss besser werden, Vernetzung ist das Zauberwort - und dafür ist die Amazon-Cloud die Grundlage. Jetzt soll Siemens bei dem Bündnis einsteigen.¬ mehr

01.04.2019

¬ Daimler

Sparprogramm konzentriert sich auf Verwaltung

Die Einführung von Elektroautos kostet die Autobauer Milliarden. Daimler, BMW und Volkswagen steuern mit Sparprogrammen dagegen. Ausgerechnet die sparsamen Schwaben gehen das Thema bislang langsam an.¬ mehr

Brexit bedroht Gewinne und Jobs

Großbritannien ist für die deutsche Autoindustrie ein großer und lukrativer Markt. Bisher. Das könnte sich jetzt ganz schnell ändern.¬ mehr

27.02.2019

¬ Joint Venture

Hirschvogel und Gerg gründen Innovationszentrum

Mit dem Hirschvogel Gerg Innovationszentrum hat die Hirschvogel Automotive Group ein Joint Venture zusammen mit der Gerg Group ins Leben gerufen. Der Schritt soll neue Geschäftsfelder eröffnen und die Abhängigkeit vom klassischen Automobilmarkt verringern.¬ mehr

AEV Robotics Fahrzeugplattform

Unten Standard, oben Freistil

Mit der aufkommenden E-Mobilität gewinnen effiziente Plattformstrategien bei den Autobauern zunehmend an Bedeutung. In einigen Jahren sollen Skatebord-Plattformen ihre Aufbauten sogar innerhalb weniger Minuten wechseln können.¬ mehr

11.02.2019

¬ Mercedes EQC

Mercedes-Benz EQC (2020)

Zetsche sagt Lieferengpass voraus

Lange angekündigt, spät geliefert – und dann wohl kaum zu kaufen. Wer Interesse an einem Mercedes EQC hat, wird sich wohl gedulden müssen. Das hat Daimler-Chef Dieter Zetsche in einem Interview angekündigt.¬ mehr

30.11.2018

¬ Konzernstrategie

Fiat Chrysler verschiebt Diesel-Ausstieg

Der italienisch-amerikanische Autobauer will später aus der Produktion von Diesel-Autos aussteigen. Ein wesentlicher Grund sei die stabile Nachfrage.
¬ mehr

VW Akku Batteriezellen

Wie die automobile Wertschöpfung gehalten werden soll

Die Batteriezelle ist künftig Kern der automobilen Wertschöpfung. Daher soll sie auch in Deutschland und Europa gebaut werden. Allerdings sind bis dahin noch zahlreiche Fragen offen.¬ mehr

14.11.2018

¬ Mercedes-Benz

Berliner Werk in E-Auto-Produktion eingebunden

Mercedes-Benz will in seinem Berliner Werk künftig Antriebsmodule für Elektroautos montieren. Anfang des nächsten Jahrzehnts sollen die Mitarbeiter damit beginnen, kündigte das Unternehmen am Dienstag an. ¬ mehr

Continental Hauptverwaltung

Continental braucht mehr Experten

Der Zulieferer will sein Expertenteam für künstliche Intelligenz von derzeit 400 auf 700 Mitarbeiter ausbauen. Sie diene dazu, Mobilität zu automatisieren und Reisen zu vereinfachen. Außerdem soll KI die Arbeit der Beschäftigten in der Produktion erleichtern. ¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!