Sonntag, 17.11.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Elektromobilität

Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 - das ist bekanntermaßen das Ziel der Bundesregierung. Die Zulassungszahlen lassen jedoch Zweifel daran aufkommen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Um den Absatz anzukurbeln, hat die Bundesregierung nun verschiedene Maßnahmen ausgearbeitet - unter anderem eine Steuerbefreiung von zehn Jahren. Auch die Industrie positioniert sich zunehmend im Geschäft mit Elektromobilität. 2013 wollen etliche Marken Großserien auf die Straße bringen.

asp hat im Dossier "Elektromobilität" wichtige Nachrichten und Informationen der letzten Monate zum Thema Elektroauto und Elektroantrieb zusammengestellt.

28.10.2019

¬ Matthias Machnig

Europa muss Batteriezellenproduktion stärker forcieren

In puncto Batteriezellen sind asiatische Unternehmen bisher führend. Nur wenn Europa seine Anstrengungen in diesem Gebiet verstärke, könne es zukünftig einen gewissen Weltmarktanteil erreichen, ist sich der frühere Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig sicher.¬ mehr

Scheuer legt Entwurf vor

Die Autoindustrie ist mitten in einem grundlegenden Wandel. Das belastet viele Firmen. Für mehr E-Autos kommt es vor allem auf eine flächendeckende Ladeinfrastruktur an. Dazu soll es nun einen "Masterplan" geben.¬ mehr

Bosch

Bosch will weitere Arbeitsplätze abbauen

Die Nachfrage nach Dieselfahrzeugen sinkt, die Branche steuert Richtung E-Autos um. Für viele Zulieferer hat das negative Folgen. Auch für große Traditionsunternehmen.¬ mehr

Vom Medizin-Mobil bis zum rollenden Wickeltisch

Einfach nur von A nach B fahren reicht nicht mehr: Auf der Tokyo Motor Show gehen einige Hersteller der Frage nach, was man mit einem Fahrzeug noch alles machen könnte. Ebenfalls im Trend liegen Mikromobile – und dass zahlreiche Autobauer die Messe schwänzen.¬ mehr

Saubermann statt Stinker

Elektroautos mit Retrocharme sind derzeit im Trend. In England will man jetzt den 50er-Jahre-Kleintransporter Morris J-Type mit Batterieantrieb wiederbeleben.¬ mehr

Volvo XC40 Recharge

Elektrische Hochleistung

Volvo siedelt sein erstes E-Auto in der oberen Leistungsliga an. Auch bei der Reichweite muss sich der Schwede nicht verstecken. Bis er wirklich kommt, dauert es aber noch.¬ mehr

17.10.2019

¬ ZF Aftermarket

ZF Aftermarket Bremsbelag TRW Electric Blue

Auszeichnung für Bremsbelag

Im September 2018 hatte ZF Aftermarket einen speziellen Bremsbelag für Elektro- und Hybridfahrzeuge eingeführt. Nun wurde dieser auf der Messe Equip Auto prämiert. ¬ mehr

Bundesamt rechnet mit deutlich mehr Anträgen

Die staatliche Prämie beim Kauf von E-Autos kommt gut an. Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die Förderung weiter zu verbessern, wird im kommenden Jahr mit einem weiteren Anstieg der Förderanträge gerechnet. ¬ mehr

16.10.2019

¬ Tokyo Motor Show

Schaeffler Brennstoffzellensystem

Schaeffler setzt auf die Brennstoffzelle

Der Zulieferer geht davon aus, dass mit rein batterie-elektrischen Fahrzeugen das CO2-Problem nicht gelöst werden könne. Darum richtet Schaeffler seinen Blick auf die Brennstoffzelle.¬ mehr

VW Akku Batteriezellen

Kobalt-Bedarf für E-Autos verdoppelt sich

Kobalt gilt als problematischer Bestandteil von E-Auto-Batterien. Der Bedarf an dem seltenen Stoff ist zuletzt stark gestiegen.¬ mehr

11.10.2019

¬ Dyson

Aus für Elektroauto-Projekt

Die vor allem für ihre beutellosen Staubsauger Firma Dyson wollte sich mit einem innovativen Elektroauto neu erfinden. Nach Milliarden-Kosten für die Entwicklung hat Gründer James Dyson aber keine Hoffnung mehr, damit Geld zu verdienen.¬ mehr

Alles außer klassisch

Die Mille Miglia ist die Mutter aller Classic-Rallyes. Vor wenigen Tagen startete erstmals ein Ableger für Elektroautos. Die Stromer zeigen dort, wie viel sie bereits mühelos unter Wettbewerbsbedingungen können. Aber auch, was zu einem elektrisierenden Erlebnis fehlt.¬ mehr

Konsequent elektrisch gedacht

Viele neue E-Autos der jüngeren Vergangenheit und nahen Zukunft sind recht konventionell gestrickt. Canoo nutzt hingegen die Möglichkeiten der sauberen Antriebstechnik bei Design und Packaging konsequent aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.¬ mehr

Mehrfach schnell

Nach vier Jahren Vorarbeit ist der Porsche Taycan endlich da. Der Stromer ist ein Bilderbuch-Sportwagen und verdammt schnell. In manchen Punkten sind die Ingenieure aber über das Ziel hinausgeschossen.¬ mehr

Scheuer fordert mehr Tempo

Auf der Bundestagung des Kfz-Gewerbes hat der Bundesverkehrsminister mehr Tempo bei der Verbreitung von Antrieben mit Wasserstoff-Brennstoffzellen gefordert. Nur alleine bei alternativen Antrieben auf Elektromotoren zu setzen, wäre "zu kurz gesprungen". ¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!