Freitag, 19.07.2019
Verkehrsblatt IVW
10.12.2018

¬ Parteitag

SCR-Nachrüstung HJS

CDU will Nachrüstungen für Diesel

Die Automobilindustrie soll sich nach dem Willen der CDU zu Hardware-Nachrüstungen für Dieselfahrzeuge verpflichten, die Stickoxid-Grenzwerte nicht einhalten – "soweit dies technisch realisierbar ist". ¬ mehr

07.12.2018

¬ Software-Update

Audi ruft weitere 64.000 Diesel-Pkw zurück

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die entsprechenden Updates der VW-Tochter genehmigt. Nun startet Audi den Rückruf weiterer 64.000 Diesel-Pkw im Zuge des Dieselskandals.¬ mehr

06.12.2018

¬ Klage gegen VW

Über 81.000 Dieselfahrer haben sich angeschlossen

Wegen des Diesel-Abgasskandals haben sich mittlerweile über 81.000 Autokäufer der erst kürzlich eingeführten Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen angeschlossen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband rechnet mit weiteren Anmeldungen.¬ mehr

06.12.2018

¬ Branchenprognose

Autobauer setzen wieder auf den Diesel

Erstmals seit fünf Jahren kaufen die Deutschen wieder weniger Autos, so die neue Branchenprognose. In Zukunft sollen Elektroantriebe mehr Käufer locken. Hoffnungsträger ist zunächst aber ein alter Bekannter.¬ mehr

06.12.2018

¬ VW

2026 letzter Produktstart auf Verbrennerplattform

Volkswagen setzt sich konkrete Ziele zum Ausstieg aus der Verbrennertechnologie. 2026 soll der letzte Produktstart auf einer solchen Plattform beginnen, etwa um 2040 könnte der letzte Benziner beziehungsweise Diesel verkauft werden. ¬ mehr

Mainz akzeptiert Fahrverbots-Urteil

Die Stadt Mainz akzeptiert das Diesel-Urteil zu möglichen Fahrverboten. Es würden keine Rechtsmittel eingelegt, teilte die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt am Dienstag mit.¬ mehr

Fast eine Milliarde Euro zusätzlich vom Bund

Im Streit um Diesel-Fahrverbote kommt der Bund den Kommunen entgegen und legt beim Förderprogramm «Saubere Luft» eine Schippe drauf. Gelöst sind die Probleme damit aber noch lange nicht.
¬ mehr

Kommunalverband attackiert Scheuer

Die Kommunen wollen sich vom Verkehrsminister in der Dieselkrise nicht an den Pranger stellen lassen. Und sie wollen mehr Geld - dauerhaft. ¬ mehr

Unabhängige Überprüfung der NO2-Messstellen

Diesel-Fahrverbot oder nicht: Für diese Frage ist vor Gericht die Stickoxid-Konzentration in Städten entscheidend. Für die Messung gibt es EU-Vorgaben, die einen Spielraum lassen - und Kritiker auf den Plan rufen. Das Umweltministerium will die Debatte nun beenden.¬ mehr

30.11.2018

¬ Konzernstrategie

Fiat Chrysler verschiebt Diesel-Ausstieg

Der italienisch-amerikanische Autobauer will später aus der Produktion von Diesel-Autos aussteigen. Ein wesentlicher Grund sei die stabile Nachfrage.
¬ mehr

28.11.2018

¬ Urteil

Dieselfahrer können zu Softwareupdates verpflichtet werden

Halter manipulierter Dieselfahrzeuge können in Bayern von den Behörden dazu verpflichtet werden, ihre Autos mit Softwareupdates nachzubessern, so das Münchner Verwaltungsgericht.¬ mehr

28.11.2018

¬ Studie

Benzin- und Dieselmotoren haben Zukunft

Trotz des Streits um Dieselfahrverbote: Auch 2040 werden nach Einschätzung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt noch mehr als zwei Drittel aller Fahrzeuge in Deutschland einen Verbrennungsmotor an Bord haben. ¬ mehr

Positive Signale in unsicheren Zeiten

Wie das aktuelle DAT Diesel-Barometer zeigt, ist auf dem Automobilmarkt eine leichte Entspannung zu spüren. Nichtsdestotrotz bilden zwei Drittel der Händler hierzulande Drohverlustrückstellungen.¬ mehr

Skandalmotor EA 189 VW

Nächste Woche geht's los

Ab der kommenden Woche wird das Klageregister beim Bundesamt für Justiz eröffnet. Dann können sich Dieselfahrer, die vom VW-Pflichtrückruf betroffen waren, der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern anschließen.¬ mehr

Armin Laschet

Laschet will Diesel-Fahrverbot verhindern

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hält die angeordneten Diesel-Fahrverbote auf der Autobahn A40 im Ruhrgebiet "für nicht verhältnismäßig". Er will "jedes juristische Mittel nutzen", damit Fahrverbote umgangen werden können.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!