-- Anzeige --

Dodge-Modelle: Hinterachse kann sich festlaufen

Bei mehreren Dodge-Modellen (hier RAM Truck) kann eine lose Kegelradmutter zum Festlaufen der Hinterachse führen.
© Foto: Chrysler

Bei mehreren Dodge-Modellen kann eine lose Kegelradmutter zum Festlaufen der Hinterachse und zum Verlust der Vortriebskraft führen.


Datum:
24.09.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei einigen Dodge-Fahrzeugen wurden zu kleine Kegelrad-Splinte verbaut, wodurch sich die Hinterachse-Kegelradmutter lösen kann. Eine lose Kegelradmutter kann zum Festlaufen der Hinterachse und durch eine davon getrennte Antriebswelle zum Verlust der Vortriebskraft führen.

Im Detail geht es um Fahrzeuge mit einer 9.25er oder C235er Hinterachse:

RAM Truck (DS, 1.500 Serie), Baujahre 2009 bis 2012
Dodge Dakota (ND), Baujahre 2009 bis 2012
Dodge Durango (HB), Baujahr 2009 sowie
Chrysler Aspen (HG), Baujahr 2009

Einer ACE-Sprecherin zufolge sind in Deutschland 17 Fahrzeuge, europaweit 32 und global 4.990 Fahrzeuge von dieser Aktion betroffen. Der Zeitraum für den Werkstattaufenthalt wird mit einer halben Stunde angesetzt. Bei bereits eingetretenem Schaden müssen fünf Stunden eingeplant werden.

Die Aktion hat im September 2013 begonnen, wobei insgesamt rund ein Fünftel der Fahrzeuge abgearbeitet sind. Das interne Kürzel der Aktion lautet N08. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.