Reifenservice: Auf Reifenwechselsaison vorbereiten

Werkstätten sollten sich jetzt für die anstehende Reifenwechselsaison rüsten.
© Foto: Berner

In wenigen Wochen beginnt die Reifenwechselsaison. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für Werkstätten, sich auf einen reibungslosen Ablauf beim Reifenservice vorzubereiten.

Bald startet die Reifenwechselsaison - und laut einer Befragung der Wolk After Sales Expert GmbH im Frühjahr 2017 unter Vertrags- und freien Werkstätten eines der Hauptgeschäftsfelder von Autowerkstätten. Diese sollen rund ein Achtes ihres Gesamtumsatzes mit Arbeiten an Reifen und Felgen erzielen. Grund genug, sich bestmöglich auf dieses Geschäft vorzubereiten, meinen die Experten von Berner.

Eine ordentliche Fahrzeugannahme und -rückgabe hinterlasse bei den Kunden einen professionellen Eindruck. Berner bietet dafür entsprechende Ordner an, die die Kundenpapiere schützen und über ein separates Fach für Schlüssel und Fahrzeugschein verfügen. Auch könnten mit Schonbezügen Verunreinigungen im Fahrzeuginnenraum vermieden werden.

Für die Rad-Demontage und -Montage stünden unterschiedliche Schlagschrauber mit verschiedenen Drehzahl- und Drehmoment-Einstellungen zur Verfügung. Auch seien für den mobilen Einsatz Schrauber mit starken Akkuplattformen verfügbar.

Ein Radschraubenausdreherset ist nach Berner das perfekte Werkzeug, um defekte Radschrauben oder Sperrmuttern schnell und sicher zu entfernen – ohne die Felgen zu beschädigen. Es könne an allen bekannten Radschrauben verwendet werden und sei universell einsetzbar. Weitere Handwerkzeuge und Zubehörprodukte wie Drehmomentschlüssel, Radnabenpaste oder Bremssattelbürste sorgen für eine schonende Reifenmontage sollen beim normgerechten Anziehen der Radschrauben unterstützen.

Reifenmontagesprays sollen eine gute und schnelle Reifenmontage als auch spätere Demontage erlauben. Zudem sollen sich damit Reifenschäden und ein vorzeitiges Altern der Reifen verhindern lassen.

Vor der Reifeneinlagerung und vor der Reifenübergabe an den Kunden empfiehlt der B2B-Großhändler, die Reifen entsprechend zu reinigen. Mit einem Felgenreiniger sollen sich Schmutz, hartnäckiger Bremsenstaub, Straßenschmutz, Öl oder Fett mühelos entfernen lassen. Schließlich, so die Reifenexperten, ermöglichen Reifensäcke einen sauberen Transport. Nähere Informationen unter www.berner.de. (tm)

HASHTAG


#Berner

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.