Cartelligence: Topmotive Gruppe gründet Start-up für digitale Kommunikation

Cartelligence will den Independent Aftermarket mit den Fahrzeugen und ihren Fahrern vernetzen.
© Foto: sdecoret /stock.adobe.com

Das Unternehmen hat eine Autofahrer-App entwickelt, die Werkstätten mit ihren Kunden vernetzt.


Datum:
11.11.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Topmotive Gruppe hat ein Start-up gegründet, um den Bereich digitale Kommunikation auf dem Independent Aftermarket zu erschließen. Konkret will das Unternehmen mit Namen Cartelligence und derzeit 15 Mitarbeitern die Akteure auf dem Aftermarket – von der Teileindustrie über den Großhandel bis hin zur Werkstatt – mit dem Auto und den Autofahrern vernetzen. Letztere sollen über eine Autofahrer-App eingebunden werden. In dieser sollen die Kunden dann mit den Werkstätten kommunizieren und Informationen austauschen können.

Die App beinhaltet unter anderem eine Werkstatt- und Fahrzeugsuche, ein Chatmodul, einen integrierten Werkstattkalenderprozess oder ein Tool zur Service Kalkulation. Autofahrer sollen dadurch herausfinden können, was eine anstehende Reparatur oder der nächste Service in einer Werkstatt kostet. Zusätzlich können sie der Werkstatt Fragen stellen oder direkt in der App einen Termin vereinbaren.

Reparaturkostenkalkulation auf Basis von Vergleichsdaten

Für die Reparaturkostenkalkulation in der App greift das Kalkulations-Tool von Cartelligence auf die Daten von rund 40 Millionen Reparaturfällen aus den letzten sechs Jahren zurück, vergleicht diese mit den vorliegenden Daten und liefert eine Reparaturempfehlung. Auf Basis von Fahrzeugalter und Laufleistung ist darüber hinaus ein Ausblick auf den künftig zu erwartenden Reparaturbedarf möglich.

Die Daten für die Werkstattsuche in der App können die Betriebe über ein Tool namens "Workshop-Profiler" im Katalogsystem von Topmotive erfassen. Aus diesem wiederum zieht die Autofahrer-App im Anschluss die Daten für die Endkunden. Erfasst werden Kontaktdaten, Öffnungszeiten sowie die angebotenen Dienstleistungen inklusive der anfallenden Stundensätze. (aw)

HASHTAG


#Aftermarket

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.