-- Anzeige --

Automechanika 2022: Hella Gutmann präsentiert erstmals "Automatisierte Diagnose"

Hella Gutmann startet mit Hilfe Künstlicher Intelligenz die "Automatisierte Diagnose".
© Foto: Hella Gutmann

Mit Hilfe Künstlicher Intelligenz defekte Bauteile detektieren. Hella Gutmann zeigt auf der Messe, wie Werkstätten künftig Zeit sparen und die Diagnose einfacher und zielstrebiger machen können.


Datum:
16.09.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hella Gutmann präsentiert auf der Automechanika zum ersten Mal die "Automatisierte Diagnose" (AD). Künstliche Intelligenz (KI) soll Werkstätten dabei unterstützen, Zeit bei der Diagnose zu sparen. Zudem soll diese einfacher und sicherer werden, so der Diagnose-Spezialist.

Bei der AD handele es sich um ein intelligentes, sich kontinuierlich selbst verbesserndes System, das ein statistisch validiertes Diagnoseergebnis generieren soll. Die AD basiert auf rund zwei Milliarden aufgezeichneten Fehlercodes und rund fünf Millionen erfassten Problemlösungen des Technischen Callcenters bei Hella Gutmann. Damit könnten in rund 80 Prozent der Diagnosen passende Bauteile empfohlen werden – Tendenz steigend.

Mit einem Klick auf den Buton "Automatisierte Diagnose" startet ein Ablauf. Dieser beginnt der automatischen Fahrzeugidentifikation und dem Fehlercodelesen beginnt und endet, wenn das statistisch höchst wahrscheinlich defekte Bauteil lokalisiert wurde. Dabei wählt der mega macs im AD-Modus automatisch den jeweils nächsten Diagnoseschritt aus.

Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz kenne er für jede Systemdiagnose den allerkürzesten Weg. Er prüft, welche Systeme im Fahrzeug verbaut sind und welche Parameter für den Diagnoseprozess relevant sind. Diese vermag der mega macs zu korrelieren und die richtige Entscheidung für den nächsten erforderlichen Diagnoseschritt zu treffen − ganz ähnlich einem selbstlernenden Automatikgetriebe, das situationsspezifisch die richtige Gangstufe wählt, so Hella Gutmann.

Der Mechaniker müsse erst tätig werden, wenn das Diagnoseergebnis voriegt. Er könne aber natürlich die automatisierten Schritte in Echtzeit auf dem Display des mega macs verfolgen und jederzeit manuell eingreifen.

Hella Gutmann pränentiet die Automatisierte Diagnose auf seinem Stand A80/88 in Halle 9.0. Die Automechanika 2022 endet am 17. September. 

     

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.