-- Anzeige --

Automechanika 2022: Bartec präsentiert neuen Partikelzähler

Bartec zeigt auf der Automechanika seinen neuen Partikelzähler nEC.
© Foto: Bartec Auto ID GmbH

Mit dem NEC-Partikelzähler bietet der Diagnosespezialist ein Gerät für die obligatorische Partikelmessung für alle Euro 6/VI Dieselfahrzeuge bei der Abgasuntersuchung ab dem 1. Januar 2023 an.


Datum:
25.08.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Ab dem 1. Januar 2023 muss bei der Hauptuntersuchug eine Partikelzahlmessung bei Euro 6/VI Dieselfahrzeugen erfolgen. Bartec bietet Werkstätten dafür nun eine Diagnosegerät an.

Der NEC-Partikelzähler sei Zuverlässig, präzise und robust und könne dank der Advanced Diffusion Charging Technologie "auf toxische Betriebsmittel verzichten", erklärte Alexander Heinz, Vertriebsleiter Bartec Auto ID GmbH. Das Gerät könne mit jedem Browser verwendet werden und lasse sich per Touchscreen bedienen. 

Die Messkammer stammt vom finnischen Weltmarktführer Dekati. Das Gerät besitze eine hohe Qualität und Präzision und lasse sich nahezu wartungsfrei betreiben. Die periodische Wartung könne direkt in der Werkstatt durch Werkstattpersonal binnen drei Minuten durchgeführt werden, bei Fragen stehe die Support-Hotline zur Verfügung. Käufer des neuen Partikelzählers erhalten auf das Gerät eine Garantie von 36 Monaten.

Den nEC können Besucher auf der diesjährigen Automechanika in Halle 8.0 am Stand E89 live erleben. Die Messe findet vom 13. bis 17. September 2022 in Frankfurt am Main statt.  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Thomas

17.09.2022 - 12:16 Uhr

Macht einen guten Eindruck, preislich auch super!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.