-- Anzeige --

Verbandsnetzwerk: Automechanika Frankfurt und ADS kooperieren

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Olaf Mußhoff, Show Director Automechanika Frankfurt (li.) und Scott D. Parker, CEO ADS.
© Foto: Messe Frankfurt

Mit dem US-amerikanischen Fachverband Association of Diesel Specialists erweitert die Automechanika ihr internationales Verbandsnetzwerk.


Datum:
24.08.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Automechanika Frankfurt kooperiert mit dem US-amerikanischen Fachverband Association of Diesel Specialists (ADS). Damit erweitert die Automechanika ihr internationales Netzwerk um einen führenden Fachverband in der Dieselindustrie mit dem Schwerpunkt auf den Service von Einspritzsystemen, wie aus der Mitteilung hervorgeht.

"Wir freuen uns, dass wir einen neuen internationalen Partner aus dem traditionellen Automotive Aftermarket für unsere Veranstaltung im September gewinnen konnten. Das unterstreicht die Bedeutung der Automechanika Frankfurt als internationaler
Branchentreffpunkt und ist für uns besonders wichtig, um unser Netzwerk auf dem wachsenden US-Markt zu vergrößern", sagte Olaf Mußhoff, Show Director Automechanika Frankfurt.

Auch die ADS zeigt sich über die Partnerschaft begeistert. "Durch die Zusammenarbeit mit der Automechanika kann die ADS ihren zahlreichen internationalen Mitgliedern eine einzigartige Networking-Möglichkeit in Frankfurt bieten. Dies ist eine Win-Win-Win-Situation für ADS, unsere Mitglieder und die Automechanika", ergänzte Scott D. Parker, CEO der ADS.

Am 15. September 2022 findet von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter dem Motto "ADS Get Re-Acquainted" ein Empfang für alle Mitglieder statt. Interessenten können sich nach vorheriger Anmeldung auf der Veranstaltung über den Verband und seine Ziele informieren. Unter folgender E-Mail-Adresse können Sie sich für den ADS-Empfang bei Frau Casey Parker anmelden: casey@diesel.org.  

ADS ist der führende Fachverband in der Dieselindustrie und legt einen Schwerpunkt auf den Service von Einspritzsystemen. Die weltweit agierenden Mitglieder bestehen aus unabhängigen Werkstätten, die sich auf Kraftstoffeinspritzung, Drive-in, Regler- und Turbolader-Service spezialisiert haben. Auch OEMs, Hersteller und Händler von Ersatzteilen und verwandten Ausrüstungen sowie Schulen, die Programme zur Ausbildung von Dieselmechanikern anbieten, sind Teil des Verbandes.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.