-- Anzeige --

Werkstattkette: HUK-Coburg steigt bei Pitstop ein

HUK-Coburg übernimmt 25.1 Prozent der Werkstattkette Pitstop.
© Foto: Walter K. Pfauntsch

Der Versicherer übernimmt 25,1 Prozent an der Werkstattkette und stockt sein Netzwerk um 300 auf 450 Werkstätten auf. Stefan Kulas bleibt geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter von Pitstop.


Datum:
07.07.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die HUK-Coburg übernimmt 25,1 Prozent an der Werkstattkette Pitstop. Die Pitstop-Werkstätten werden in das Angebot des Autoservice-Netzwerks des Versicherers aufgenommen, so dass dieses um rund 300 auf dann 450 Werkstätten in über 200 Städten erweitert wird, teilte der Versicherer mit. Demnach bleibt Stefan Kulas bleibt geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter von Pitstop. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Beteiligung sei ein weiterer Schritt beim Ausbau des HUK-Serviceangebots rund um Mobilität, erläutert Klaus-Jürgen Heitmann, Sprecher des Vorstands der HUK-Coburg. "Damit rücken wir noch näher an unsere Kundinnen und Kunden im größer werdenden Mobilitätsmarkt heran." Mit der renommierten Marke Pitstop habe man zudem einen idealen Partner für den eigenen HUK-Autoservice gefunden, so Heitmann weiter. Zuvor hatte das Unternehmen die branchenoffene Plattform "onpier" und seine Investition bei der Neodigital Versicherung AG angekündigt.

Seit 2016 vermittelt die HUK-Coburg-Autoservice GmbH Werkstattleistungen wie Inspektion, Haupt- und Abgasuntersuchung und Räderwechsel an Kfz-Versicherungskundinnen und -kunden der HUK-Coburg und HUK24. Diese Leistungen wurden bisher von rund 150 Autoservice-Partnerwerkstätten bundesweit erbracht. "Zusätzlich zum etablierten Autoservice-Partnerwerkstattnetz sind wir durch die Erweiterung und die Möglichkeit, das Angebot flächendeckend in ganz Deutschland zu buchen, noch schneller für die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kundinnen und Kunden da", sagt Sebastian Lins, Geschäftsführer der HUK-Coburg Mobilitätsholding GmbH.

Anders als bisher steht das Autoservice-Angebot ab sofort nicht nur Kundinnen und -Kunden der HUK-Coburg Versicherung offen, sondern allen Verbraucherinnen und Verbrauchern. Zudem wurde der Umfang der angebotenen Serviceleistungen erweitert und der Internetauftritt komplett überarbeitet. So kann man unter www.huk-autoservice.de die jeweilige Dienstleistung online auswählen, sowie bei vielen Werkstätten einen Termin buchen und direkt online bezahlen. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.