-- Anzeige --

Wechsel in der Geschäftsführung: Neuer Deutschland-Chef bei BCA

Philipp Berg
© Foto: BCA

Der frühere Daimler-Manager Philipp Berg übernimmt zum April die Verantwortung für den deutschen Markt. Vorgänger Jonas Ramnek wechselt für den Fahrzeugvermarkter nach Schweden.


Datum:
22.03.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

BCA hat einen Wechsel an der Spitze seines Deutschland-Geschäfts angekündigt. Wie der Gebrauchtwagenvermarkter in Neuss mitteilte, übernimmt Philipp Berg zum 1. April 2021 die Geschäftsführung von Jonas Ramnek, der sich künftig verstärkt auf seine "Heimat" BCA Schweden fokussieren wird. Ramnek leitete seit 2017 das Geschäft in der D-A-CH-Region.

Berg war in den vergangenen zwölf Jahren in unterschiedlichen Führungspositionen unter anderem bei der ALD AutoLeasing GmbH und der Daimler Financial Services AG tätig. Zuletzt leitete der 46-jährige Diplom-Kaufmann als Commercial Director die Geschicke beim Fuhrparkspezialisten Athlon Germany.

"Mit Philipp Berg übernimmt ein erfahrener Mann, der den deutschen Automobil- und Gebrauchtwagenmarkt mit seinen Anforderungen und Herausforderungen sehr gut kennt. Ich freue mich, dass wir mit ihm eine nachhaltige Lösung für die Zukunft der BCA Deutschland gefunden haben", sagte Ramnek. Der Übergang in der Geschäftsführung sei bereits eingeleitet, ein reibungsloser Übergang werde somit für alle Kunden gewährleistet.

Mit seiner Expertise im Automotive-Umfeld soll Berg das Deutschland-Geschäft von BCA weiter auszubauen. Ziel sei es, das Auktionserlebnis mit neuen Produkten und Serviceangeboten noch attraktiver und den Zu- sowie Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen über den Marktplatz für die Kunden so effizient wie möglich zu gestalten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.