-- Anzeige --

Verkehrssicherheit: Das Gesicht des Licht-Tests 2017

Die Kfz-Auszubildende Melissa Virgilia Arzt präsentiert den Licht-Test 2017.
© Foto: ZDK

Melissa Virgilia Arzt, Kfz-Auszubildende aus dem hessischen Biedenkopf, wirbt ab sofort in Zeitungen, im Internet und hier vor allem in den Sozialen Medien für die bundesweite Verkehrssicherheitsaktion.


Datum:
04.09.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Melissa Virgilia Arzt ist das Gesicht des Licht-Tests 2017. Die Kfz-Auszubildende aus dem hessischen Biedenkopf wirbt ab sofort unter anderem in Zeitungen, im Internet und hier vor allem in den Sozialen Medien für die große Verkehrssicherheitsaktion. Das teilte der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) am Montag in Bonn mit.

Zusammen mit der Deutschen Verkehrswacht hatte der ZDK über Facebook die neue Botschafterin des Licht-Tests gesucht. Die Kandidaten waren aufgefordert zu kommentieren, warum die Aktion für mehr Sicherheit auf der Straße so wichtig ist. Arzt habe als angehende Kfz-Mechatronikerin dabei besonders überzeugt, hieß es.

Zuletzt stand Arzt im Renault-Autohaus Sindermann in Biedenkopf-Breidenstein vor der Kamera. Bei dem Shooting in der Werkstatt posierte die Azubine mit der Licht-Test-Plakette für das offizielle Aktions-Foto. Dort entstand auch das Titelbild für das Verkehrswachtmagazin "mobil und sicher", das Ende September erscheinen wird.

Im Oktober rufen ZDK und Deutsche Verkehrswacht bereits zum 61. Mal alle Autofahrer auf, ihre Fahrzeugbeleuchtung in den Kfz-Innungsbetrieben überprüfen zu lassen. Die Aktion wird von ADAC, Osram, Fuchs Schmierstoffe und dem Zentralverband der Augenoptiker unterstützt. Autopartner 2017 ist Renault Deutschland, Medienpartner Auto Bild. Die Schirmherrschaft hat wieder Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt übernommen. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.