Veedol bei der "Nürburgring Classic": Erfolgreiches Engagement

Veedol trat bei der ersten "Nürburgring Classic" als Sponsor auf.
© Foto: Veedol Deutschland

Automobile Traditionspflege und historischer Motosport liegen der Ölmarke Veedol am Herzen. Das machte auch ihr Auftritt bei der "Nürburgring Classic" deutlich.


Datum:
06.07.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Veedol Deutschland zeigt sich mit seinen Aktivitäten bei der Premiere der "Nürburgring Classic" zufrieden. "Als eine Marke mit mehr als 100-jährger Geschichte schlagen wir Brücken von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft. Vor diesem Hintergrund liegt uns die automobile Traditionspflege und der historische Motosport besonders am Herzen", sagte Vertriebsleiter Dietmar Neubauer laut einer Mitteilung. Der Schmierstoffhersteller trat bei dem Motorsport-Event nicht nur mit einem eigenen Stand auf, sondern präsentierte sich auch als Sponsor mit dem Markenlogo auf den Gästekarten und allen Werbematerialien.

"Nürburgring Classic" lockte Mitte Juni Tausende Klassiker-Besitzer und -Liebhaber in die Eifel. Anlass war der 90-jährige Geburtstag von Deutschlands berühmtester Rennstrecke. Veedol nutzte die Veranstaltung, um neben modernen Hochleistungsschmierstoffen auch spezielle Öle für klassische Fahrzeuge zu zeigen. Im Fokus stand dabei das neue Produkt ATF F auf Mineralölbasis für automatische und halbautomatische Getriebe von Oldtimern, für die ein Getriebeöl vom Typ F ohne Reibungsmodifikatoren vorgesehen ist. Es eignet sich für eine Reihe von amerikanischen und europäischen Ford-Modellen sowie Klassikern von British Leyland und Volvo mit BorgWarner-Getrieben.

Nach den Angaben von Neubauer stießen die neuen und alten Werbematerialien von Veedol bei den "Nürburgring Classic"-Besuchern auf große Resonanz: "Natürlich war die Schlittschuhläuferin und alles weitere zur Klassik-Linie sehr nachgefragt. Ein Besucher wollte das Werbebanner zu den Klassik-Ölen vom Stand weg kaufen." Abgerundet wurde die Veedol-Präsentation mit einer Schau von historischen Produkten und einem Porsche 911 2,0 SWB aus dem Jahr 1965. (rp)

HASHTAG


#Motoröl

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.