-- Anzeige --

Turbolader-Spezialist: Motair auf Wachstumskurs

Motair sieht sich auf Wachstumskurs.
© Foto: Motair

Der von Bilstein übernommene Turbolader-Spezialist sieht nach wenigen Monaten ideale Entwicklungsmöglichkeiten. Gespräche über das Angebot von Motair-Produkten außerhalb Deutschlands laufen. Hilfreich ist dabei das weltweite Vertriebsnetz der Bilstein Group.


Datum:
06.05.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im November vergangenen Jahres hatte die Bilstein Group Motair übernommen (wir berichteten). Schon nach wenigen Monaten steht fest, dass diese Kooperation große Entwicklungsmöglichkeiten bietet, erklärte der Spezialist für Turbolader.

"Die Zeichen stehen auf Wachstum. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Bilstein Group Vertriebsmannschaft im D/A/CH-Bereich ergeben sich für den Absatz von Motair Turboladern neue Perspektiven. Mehr noch laufen bereits Gespräche, um unsere Produkte auch außerhalb Deutschlands in verschiedenen Märkten anbieten zu können. Das weltweite Vertriebsnetz der Bilstein Group ist dabei ein wesentlicher Faktor", beschreibt Motair-Geschäftsführer Andreas Solibieda die Situation.

Künftig stehen laut Mitteilung bei Motair räumliche Veränderungen an. Vor der Übernahme durch Bilstein gehörte der Turbo-Spezialist zur Hess-Unternehmensgruppe, die Insolvenz angemeldet hat (wir berichteten). Durch ergeben sich am Kölner Standort neue Nutzungspläne. "Fakt ist, dass das Grundstück in den nächsten Jahren neu bebaut werden wird", so Solibieda. Es gebe aber genug Zeit, einen attraktiven Standort für Motair zu finden, hieß es.

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.