-- Anzeige --

Stahlgruber: Keine Präsenz-Messen im ersten Halbjahr

Seine Frühjahrsmessen 2021 verlagert Stahlgruber in den virtuellen Bereich.
© Foto: Stahlgruber

Wegen der unsicheren Corona-Lage ersetzt der Teilegroßhändler Stahlgruber seine geplanten Leistungsschauen in München und Nürnberg erneut durch Online-Aktionen.


Datum:
15.02.2021
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Stahlgruber wird einen Teil seiner für 2021 geplanten Leistungsschauen erneut durch Online-Aktionen ersetzen. Die derzeitige Pandemie-Lage lasse eine Planung der beiden Verkaufsmessen in München (20./21. März) und Leipzig (17./18. April) nicht zu, teilte der Autoteile-Großhändler am Montag in Poing bei München mit. Aufgrund von Corona hatte die Gruppe bereits im vergangenen Jahr sämtliche Präsenzveranstaltungen von Stahlgruber und dem Tochterunternehmen PV Automotive abgesagt.

"Auch die momentane Situation lässt uns leider keine andere Wahl. Wir müssen hier im Moment einfach auf Sicht fahren", erklärte die Messeverantwortliche Michaela Hueber. Der persönliche Austausch zwischen den Kunden und den wichtigsten Playern des IAM sei essenziell für die Leistungsschauen – ebenso wie das Anfassen und Ausprobieren der Produkte. Hueber: "Da wir aber nicht sicher sein können, ob das alles möglich sein wird, haben wir uns erneut für eine digitale Alternative entschieden."

Die Stahlgruber-Messechefin versprach den Kunden "sehr attraktive" Online-Angebote und -Aktionen. Schon 2020 sei man mit der Verlagerung der Messen in den virtuellen Bereich erfolgreich gewesen. Bei der Leistungsschau Online und der PV LIVE! ON habe die LQK-Tochter über 60.000 Kunden-Logins verzeichnen können, hieß es.

Für die geplanten Herbstmessen zeigte sich Hueber aber zuversichtlich: "An den Terminen für Mannheim (2./3. Oktober) und Nürnberg (13./14. November) halten wir bis auf weiteres fest. Die entsprechenden Hygienekonzepte liegen in unseren Schubladen." (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.