Ausbildungsstart: Stahlgruber begrüßt 25 neue Azubis

Die Einführungsveranstaltung bei Stahlgruber wurde in zwei separaten Gruppen durchgeführt.
© Foto: Stahlgruber

In der Unternehmenszentrale in Poing bei München haben die neuen 25 Auszubildenden des Teile-Großhändlers ihre erste Einführungswoche absolviert - aus Corona-Gründen wurde der Nachwuchs in zwei Gruppen aufgeteilt.


Datum:
15.09.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Anfang September haben 25 Auszubildende ihre erste Woche in der Stahlgruber-Unternehmenszentrale verbracht und konnten so die zahlreichen Facetten ihres neuen Arbeitgebers kennenlernen. Der Autoteile-Großhändler freut sich laut Mitteilung über 13 angehende Kaufleute im Groß- und Außenhandel, elf Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik sowie einen angehenden Kaufmann im Digitalisierungsmanagement.

"Trotz der momentan sehr herausfordernden Umstände durch die Corona-Pandemie, können wir auch in diesem Jahr wieder eine große Zahl an neuen Auszubildenden bei Stahlgruber begrüßen", freut sich Ausbildungsleiter Erich Dehner. Vor allem die jungen Damen und Herren des jüngsten Abschlussjahrgangs hätten den "Besonderheiten" des Jahres 2020 tapfer standgehalten, so Dehner. "Trotz aller Einschränkungen hat dieser Jahrgang gerade in der IHK-Abschlussprüfung eines der besten Durchschnittsergebnisse erreicht, welches wir in den letzten Jahren präsentieren konnten. "Für uns war das eine Art Stress-Test, und er hat gezeigt, dass unser Ausbildungskonzept auch in extremen Situationen zuverlässig funktioniert."

Insgesamt bilde Stahlgruber aktuell knapp 100 junge Menschen aus. Sie würden in der Firmenzentrale, in einem der über 70 Stahlgruber-Verkaufshäuser und im Logistikzentrum im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg eingesetzt. (tm)

Gruppe zwei der Auszubildenden bei Stahlgruber 
© Foto: Stahlgruber

HASHTAG


#Stahlgruber

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

Audi Automobilverkäufer Gebrauchtwagen

Neumarkt in der Oberpfalz

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.