-- Anzeige --

Reifenmanagement: RR Team und UIM kooperieren

Arno Bach, Geschäftsführer RR Team und Slim Ben-Hassine, Geschäftsführer UIM (v. l.).
© Foto: RR Team/UIM

Durch eine langfristige Zusammenarbeit der beiden Unternehmen sollen Synergien genutzt und zusätzliche IT-Services kundenspezifisch entwickelt werden. Erste Projekte sind im dritten Quartal 2019 geplant.


Datum:
02.08.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Laubacher Dienstleistungsspezialist für Reifen und Kompletträder RR Team arbeitet mit dem IT-Spezialisten Universal Interface Management (UIM) enger zusammen. Ziel der Kooperation ist es, Synergien zu nutzen und zusätzliche IT-Services kundenspezifisch zu entwickeln. Die Umsetzung erster Projekte im Bereich IT-gestützter Bestell- und Abrechnungssysteme ist für das dritte Quartal 2019 geplant, teilten beide Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung mit.

"Eine Kooperation zwischen RR Team und UIM war naheliegend, nicht nur wegen der langjährigen geschäftlichen Bekanntheit beider Unternehmen, sondern auch wegen des gleichen Kundenstamms", erklärte Arno Bach, Geschäftsführer von RR Team GmbH.

RR Team mit Sitz im hessischen Laubach entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für Automotive OEMs und deren Handelsorganisationen. Das in Wesseling bei Köln beheimatete Unternehmen UIM gehört als weltweiter Tier-1-Lieferant für die Automobilindustrie laut eigener Aussage zu den Marktführern für Interface Management, Datenmanagement und -prozesse. (tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.