-- Anzeige --

Plug-in-Hybridantrieb: Hilfe aus der Cloud

Magna hat einen neuartigen PHEV-Antrieb vorgestellt.
© Foto: Magna

Beim Plug-in-Hybrid gibt es noch viel Verbesserungspotenzial. Magna will es heben.


Datum:
08.03.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Magna will den Plug-in-Hybrid mit Hilfe der Cloud emissionsärmer machen. Die nun vorgestellte „EtelligentEco“-Technik soll den Treibhausgas-Ausstoß des Antriebs in der Praxis um bis zu 38 Prozent senken. Unter anderem berechnet das System Routenplanung und Tempomat-Einstellungen hinsichtlich maximaler Effizienz, außerdem berücksichtigt es bei Tankempfehlungen besonders Ladesäulen mit Öko-Strom.

Der österreichisch-kanadische Zulieferer bietet nicht nur die Software an, sondern auch die entsprechende Hardware. Etwa in Form eines Antriebssystems auf Basis eines 120 kW / 163 PS starken E-Motors, der den Verbrenner bei zahlreichen Fahrsituationen komplett ersetzt, zum Beispiel beim Anfahren und beim Rangieren. Die elektrische Reichweite des Systems gibt Magna mit knapp 100 Kilometern an.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.